+
Die ADAC-Zentrale in München.

Kunden-Daten leicht zugänglich gewesen

ADAC: IT-Spezialist soll Skandal aufgedeckt haben

München - Hat der ADAC bei der Sicherheit der Kundendaten gepfuscht? Ein IT-Spezialist will angeblich mit einfachen Tricks Millionen Mitgliederdaten bekommen haben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tesla rüstet Topmodelle mit größeren Batterien auf

Der Elektroauto-Hersteller Tesla will die Vorzüge strombetriebener Fahrzeuge mit Sportwagen-Qualitäten demonstrieren. Die rasantere Beschleunigung wird allein durch eine …
Tesla rüstet Topmodelle mit größeren Batterien auf

Kampf gegen Insekten: So verhindern Autofahrer Schäden

Im Sommer flirren und schwirren Insekten umher. Doch für viele endet das muntere Treiben auf Lack, Scheiben oder Nummernschildern. Dort können ihre Sekrete und Säuren …
Kampf gegen Insekten: So verhindern Autofahrer Schäden

Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf

Ein kleines Insekt hat die Anwohner einer ganzen Straße in Braunschweig um ihren Schlaf gebracht. Erst die Polizei konnte die umtriebige Motte stoppen und für Ruhe …
Motte im Auto raubt Anwohnern den Schlaf

Cadillac Escala: Ausblick auf Oberklasse-Coupé

Eigentlich haben Luxuslimousinen aus Amerika den Ruf, schwer und behäbig zu sein. Doch mit dem CT6 will Cadillac das ändern. Elegant und leichter soll das Coupé auf den …
Cadillac Escala: Ausblick auf Oberklasse-Coupé

Kommentare