1 von 10
Neuer Look für den Airstream 534-2
2 von 10
Der Airstream 534-2 wurde komplett überarbeitet. Vor allem wurde am Grundriss gefeilt: Das Bad hat die Position mit dem Kleiderschrank gewechselt und die Fronten des Mittelblocks wurden leicht angeschrägt.
3 von 10
Im Airstream 534-2 ist jetzt Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder.
4 von 10
Edles braunes Zebranoholz, die optionale Corian-Küchenabdeckung mit dem großen Franke-Edelstahlspülbecken sowie schwarzes und rotes Leder veredeln den Innenraum.
5 von 10
Auch die komplette Bordeletronik ist neu und bietet jetzt serienmäßig ein farbiges LCD-Display für die Steuerung und Anzeige der Bordsysteme sowie einen integrierten Batterierechner, der die Restladung anzeigt.
6 von 10
Der Airstream 534-2 ist 6,81 Meter lang und 2,29 Meter breit. Er bietet 5,32 Meter Innenraumlänge und wiegt in der Grundausstattung 1450 Kilogramm. Die Preise beginnen bei 59.800 Euro.
7 von 10
Neuer Look für den Airstream 534-2
8 von 10
Neuer Look für den Airstream 534-2

Luxus für die Anhängerkupplung: Airstream 534-2 

Nachdem der Airstream 684 im vergangenen Jahr gründlich überarbeitet wurde, kommt jetzt auch der kleinere Airstream 534 als Serie 2.

Meistgesehene Fotostrecken

Kuscheln hinterm Lenkrad - Autositz wird zum Wellness-Möbel

Heizen, kühlen und kneten waren gestern - mit immer aufwendigerer Elektronik rüsten die Zulieferer die Autositze von morgen zu Wellnessmöbeln.
Kuscheln hinterm Lenkrad - Autositz wird zum Wellness-Möbel

Kia Sportage: Mit Tigernase gegen den Tiguan

Kia will es wissen: Kurz vor dem neuen VW Tiguan schicken die Koreaner die vierte Auflage ihres Sportage ins Rennen. Mit leidenschaftlichem Design und innovativer …
Kia Sportage: Mit Tigernase gegen den Tiguan

Das Comeback des Mercedes Cabrio

Der Mercedes W 111 Cabrio war ein Luftschloss auf Rädern, das vornehmste Auto der Republik. 45 Jahre nach Produktionsende öffnen die Schwaben wieder ihre S-Klasse.
Das Comeback des Mercedes Cabrio

Genfer Salon: Zwischen Sportsgeist und Sparsamkeit

Wer ein neues Familienauto braucht, muss auf dem Genfer Salon diesmal lange suchen: Mehr als je zuvor bedient die Schweizer Frühjahrsmesse die Extreme und zeigt vor …
Genfer Salon: Zwischen Sportsgeist und Sparsamkeit

Kommentare