Erste Fotos vom Alfa Romeo 4C. Der Italo-Sportwagen feiert auf dem 83. Genfer Autosalon 2013 seine Weltpremiere.
1 von 3
Scharfer Typ: Schon die Studie hat die Motorsportfans verzaubert. Jetzt kommt der Alfa Romeo 4C mit 235 PS als Serienversion.
Erste Fotos vom Alfa Romeo 4C. Der Italo-Sportwagen feiert auf dem 83. Genfer Autosalon 2013 seine Weltpremiere.
2 von 3
In knappen fünf Sekunden soll das Leichtgewicht mit 850 Kilogramm von null auf 100 km/h spurten und sogar 250 Stundenkilometer schaffen.
Erste Fotos vom Alfa Romeo 4C. Der Italo-Sportwagen feiert auf dem 83. Genfer Autosalon 2013 seine Weltpremiere.
3 von 3
Mit dem Zweisitzer wollen die Italiener in den USA wieder Fuß fassen. Der Alfa Romeo C4 feiert Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2013.

Heißer Italiener! Der neue Alfa Romeo C4

Alfa Romeo zeigt auf dem 83. Genfer Autosalon als Weltpremiere die Serienversion des neuen 4C.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Caravan-Salon 2016: Träume für Camper-Fans

Luxus-Linder oder praktischer Camper: Auf dem Caravan Salon Düsseldorf stellen 590 Aussteller ihre Neuheiten für 2017 vor. Hier gibt es schon mal das wichtigste zum …
Caravan-Salon 2016: Träume für Camper-Fans

007 lässt grüßen: Aston Martin DB11

James Bond durfte ihn in seinem letzten Film schon fahren, jetzt sind endlich die Selbstzahler dran: Nach dem Vorbild des DB10 aus "Spectre" bringt Aston Martin im …
007 lässt grüßen: Aston Martin DB11

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Wer welches Auto fährt

Ingolstadt - Auch in dieser Saison sind FC-Bayern-Spieler und Trainer mit Audi unterwegs. Audi S8 plus Limousine, Audi RS 6 Avant oder Audi RS Q3 - wir zeigen, wer …
Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Wer welches Auto fährt

Anfahren ohne Atempause: Neue Turbotechnik

Der Siegeszug des Turboladers scheint kaum mehr aufzuhalten. Dabei haben Ingenieure und Fahrer bisweilen noch immer mit einer Anfahrschwäche zu kämpfen. Doch mit neuer …
Anfahren ohne Atempause: Neue Turbotechnik

Kommentare