Dacia Logan MCV
1 von 11
Platz 1: Preisbrecher Dacia Logan MCV mit einem Kaufpreis von unter 10.000 Euro sind Autobesitzer mit dem Dacia Logan MCV richtig glücklich. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle ADAC Kundenbarometer. Zu einem Einstiegspreis ab 7.990 Euro ist der "Billig-Kombi" schon zu haben. Bei der Zufriedenheit erreicht der Dacia Logan MCV  74,2 Punkte. 
Ford Fiesta
2 von 11
Platz 2: Ford Fiesta - Zufriedenheit mit dem Fahrzeug 69,5 Punkte, ab einem Einstiegspreis von 8.990 Euro.
Dacia Sandero Modell 2013
3 von 11
Platz 3: Dacia Sandero - Zufriedenheit 69,4 Punkte - Einstiegspreis 6.990 Euro.
Toyota Aygo
4 von 11
Platz 4: Toyota Aygo.
Renault Twingo
5 von 11
Platz 5: Renault Twingo.
Citroen C1
6 von 11
Platz 6: Citroen C1.
Kia Picanto
7 von 11
Platz 7: Kia Picanto.
Ford KA
8 von 11
Platz 8: Ford KA.

Top 11: Die besten Autos unter 10.000 Euro

Platz 1: Preisbrecher Dacia Logan MCV mit einem Kaufpreis von unter 10.000 Euro sind Autobesitzer mit dem Dacia Logan MCV richtig glücklich. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle ADAC Kundenbarometer.

Meistgesehene Fotostrecken

Kia Sportage: Mit Tigernase gegen den Tiguan

Kia will es wissen: Kurz vor dem neuen VW Tiguan schicken die Koreaner die vierte Auflage ihres Sportage ins Rennen. Mit leidenschaftlichem Design und innovativer …
Kia Sportage: Mit Tigernase gegen den Tiguan

Das Comeback des Mercedes Cabrio

Der Mercedes W 111 Cabrio war ein Luftschloss auf Rädern, das vornehmste Auto der Republik. 45 Jahre nach Produktionsende öffnen die Schwaben wieder ihre S-Klasse.
Das Comeback des Mercedes Cabrio

Genfer Salon: Zwischen Sportsgeist und Sparsamkeit

Wer ein neues Familienauto braucht, muss auf dem Genfer Salon diesmal lange suchen: Mehr als je zuvor bedient die Schweizer Frühjahrsmesse die Extreme und zeigt vor …
Genfer Salon: Zwischen Sportsgeist und Sparsamkeit

Ford Focus RS: Das blaue Wunder

Bislang durften nur ein paar Ingenieure und Gymkhana-Star Ken Block ans Steuer. Doch jetzt entlässt Ford den Focus RS auf die Straße. Das freut nicht nur die Fahrer, …
Ford Focus RS: Das blaue Wunder

Kommentare