+
Chevrolet enthüllt in Detroit die neue Chevrolet Corvette C7.

PS-Protze in Detroit

450 PS - Die schärfste Corvette aller Zeiten

Pünktlich zum 60. Geburtstag der amerikanischen Autolegende enthüllt Chevrolet seine neue Corvette Stingray. Bis jetzt war der 450 PS Kracher ein streng behütetes Geheimnis.

Mit einer Leistung von rund 450 PS (331 kW) und einem maximalen Drehmoment von rund 610 Newtonmetern ist die neue Corvette Stingray ( z.dt.: Stachelrochen) das stärkste Chevrolet-Serienmodell aller Zeiten: Der neue Sportwagen-Klassiker sprintet von 0 auf 60 mph (96,6 km/h) in weniger als vier Sekunden und leistet bis zu einem „g“ möglicher Kurven-Querbeschleunigung. Dabei setzt die neue Corvette Stingray auch neue Bestwerte im Verbrauch und schluckt weniger als 9 Liter pro 100 Kilometer.

Das Cockpit der neuen Corvette Stingray ( z.dt.: Stachelrochen)

„Wir haben jedes Detail mit der Zielrichtung entwickelt, die Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug zu verfeinern“, sagt Interior Design Director Helen Emsley. „Das beginnt mit dem von Düsenjets inspirierten Cockpit, setzt sich fort in einem kleinen Lenkrad, nochmals verbesserten Sitzen sowie hochauflösenden, konfigurierbaren Displays – durch edle Materialien perfekt abgerundet.“

Die US-Legende feiert seine Weltpremiere auf der Auto Show in Detroit (19. bis 27. Januar) und soll im Sommer in den USA zu haben sein.

ampnet/deg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche sehen Autopilot im Pkw nach wie vor mit Skepsis

München - Erst kürzlich wurde der erste tödliche Unfall eines Tesla-Fahrers bekannt, der sich auf einen Autopiloten verließ. Das dürfte wenig helfen, das ohnehin große …
Deutsche sehen Autopilot im Pkw nach wie vor mit Skepsis

Kia Niro Hybrid: Der erste Kontakt

Die automobile Öko-Offensive aus Fernost setzt sich fort. Im September startet der neue fünftürige Kia Niro mit einem 141 PS starken kombinierten Benzin- und …
Kia Niro Hybrid: Der erste Kontakt

Vollbremsung im Linienbus: Kläger bekommt Schmerzensgeld

Das kann passieren: Ein Bus wird zur Vollbremsung gezwungen. Fahrgäste werden verletzt. Ist der Busfahrer dabei unachtsam gewesen, könnte Schmerzensgeld fällig werden.
Vollbremsung im Linienbus: Kläger bekommt Schmerzensgeld

Warum liegen einzelne Schuhe auf der Autobahn?

Ein Kinderschuh oder ein Wanderstiefel liegt auf dem Standstreifen neben der Autobahn - es ist ein Bild, das einem nicht mehr so schnell aus dem Kopf geht. Aber, wie …
Warum liegen einzelne Schuhe auf der Autobahn?

Kommentare