+
Die sogenannten Dash-Cams - zusammengesetzt aus den englischen Worten „dash board“ für Armaturenbrett und „camera“ - sind ähnlich wie Navigationsgeräte leicht an der Windschutzscheibe zu befestigen.

Beweis bei Unfall

Anwalt wegen Auto-Videokamera vor Gericht

Eine Videokamera an der Windschutzscheibe oder auf Armaturenbrett befestigt, zeichnet alles was sich vor dem Auto abspielt auf. Doch sind die sogenannten Dashcams überhaupt erlaubt? 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viel Energie wird fällig? PS und Sprit für die Klimaanlage

Trotz großer Hitze kann es schnell gehen: Fenster zu, Klimaanlage an. Doch wie viel Energie kostet das eigentlich?
Wie viel Energie wird fällig? PS und Sprit für die Klimaanlage

Motorradreiniger: Einwirkzeit beachten und spülen

Noch lädt hochsommerliches Wetter zu Motorradtouren ein. Wer das Bike anschließend mit Motorradreinigern waschen will, sollte einiges beachten. Und welche Mittel sind …
Motorradreiniger: Einwirkzeit beachten und spülen

Mit Kernkompetenzen: Mercedes E-Klasse als Gebrauchter

Egal ob W 124, W 211 oder W 212, die Mercedes E-Klasse ist als Gebrauchtwagen eine Überlegung wert. Ein Überblick über Schwächen und Stärken der verschiedenen Baureihen.
Mit Kernkompetenzen: Mercedes E-Klasse als Gebrauchter

Biber fällt Baum - zwei Autos beschädigt

Ein Biber hat in Baden-Württemberg einen kuriosen Unfall verursacht: Der Nager hatte einen Baum am Straßenrand bearbeitet und diesen auch gefällt. Zwei vorbeifahrenden …
Biber fällt Baum - zwei Autos beschädigt

Kommentare