+
Der Google-Mitarbeiter am Steuer des umgerüsteten Wagens dachte, dass die Zeit ausreiche oder der Bus notfalls abbremsen würde.

Software-Fehler

Selbstfahrendes Google-Auto rammt Bus

Mountain View - Den selbstfahrenden Autos von Google wurde manchmal vorgeworfen, zu vorsichtig zu fahren. Jetzt wagte eines von ihnen einen etwas forscheren Spurwechsel - mit unschönen Folgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

McLaren: Brexit-Power aus England

Selten werden Autos ihrer Definition so gerecht wie die Rennraketen aus dem Hause McLaren. Sucht man im Internet nach dem Begriff „Auto“, spucken Suchmaschinen die …
McLaren: Brexit-Power aus England

E10-Benzin wird immer mehr zum Ladenhüter

Berlin - Das umstrittene E10-Benzin wird immer mehr zum Ladenhüter. Im ersten Halbjahr 2016 sei der Anteil am Benzinabsatz auf 12,9 Prozent gesunken.
E10-Benzin wird immer mehr zum Ladenhüter

"Anhalter-Bänke": Wer nimmt mich mit?

Speicher - Wer auf dem Land wohnt und kein Auto besitzt, hat es schwer. Wenn dann auch keine Busse fahren, ist man aufgeschmissen. Eine Gemeinde in der Eifel hat sich da …
"Anhalter-Bänke": Wer nimmt mich mit?

Unvergleichlich?Mercedes C-Klasse gegen S-Klasse

Unvergleichlich unvergleichbar – aber beide Modelle sind aus dem Hause Mercedes. Bei unserem Test treten C-Klasse und S-Klasse von Mercedes gegeneinander an. 
Unvergleichlich?Mercedes C-Klasse gegen S-Klasse

Kommentare