+
In dem Micro Stromer haben ein Erwachsener und zwei Kinder Platz.

Strom-David von Honda

Winzig aber voll unter Strom: Dieser Winzling von Honda, vorgestellt bei der Tokyo Motor Show, wird jetzt im Straßenverkehr getestet.

Mit einer Reichweite von 60 Kilometern ist das Auto rein für die Stadt konzipiert. In nur drei Stunden soll es voll aufgeladen sein, helfen sollen dabei Solarzellen auf dem Dach. Das Auto ist für zwei Erwachsene, wahlweise für einen Erwachsenen und zwei Kinder gebaut.

tz

Mehr zum Thema:

Honda CR-Z und Insight: Als Gärtner im Cockpit …

Meistgelesene Artikel

Google findet Partner bei selbstfahrenden Autos

New York - Es sind nur 100 Minivans - aber sie könnten der Anfang für einen noch schnelleren Wandel der Autoindustrie sein. Fiat Chrysler legt als erster etablierter …
Google findet Partner bei selbstfahrenden Autos

Auch Helm vom Discounter schützt Radler

Ein Helm kann den Kopf des Radlers bei einem Unfall schützen. Beim Kauf sollten Fahrradnutzer aber mehr auf die Passform als auf einen hohen Preis schauen. Und es gibt …
Auch Helm vom Discounter schützt Radler

Experte: Selbstfahrende Autos verführen zum Sex

Unfallfreie Fortbewegung - das ist eine Vision von selbstfahrenden Autos. Experten befürchten nun, dass diese autonome Technik nun eine neue Gefahrenquelle …
Experte: Selbstfahrende Autos verführen zum Sex

79-Jähriger fährt Amok auf Supermarkt-Parkplatz

Filmreife Szenen haben sich am Dienstag auf einem Supermarkt-Parkplatz in Langenfeld (Nordrhein-Westfalen) abgespielt. Dabei wollte ein Autofahrer eigentlich nur …
79-Jähriger fährt Amok auf Supermarkt-Parkplatz

Kommentare