+
In dem Micro Stromer haben ein Erwachsener und zwei Kinder Platz.

Strom-David von Honda

Winzig aber voll unter Strom: Dieser Winzling von Honda, vorgestellt bei der Tokyo Motor Show, wird jetzt im Straßenverkehr getestet.

Mit einer Reichweite von 60 Kilometern ist das Auto rein für die Stadt konzipiert. In nur drei Stunden soll es voll aufgeladen sein, helfen sollen dabei Solarzellen auf dem Dach. Das Auto ist für zwei Erwachsene, wahlweise für einen Erwachsenen und zwei Kinder gebaut.

tz

Mehr zum Thema:

Honda CR-Z und Insight: Als Gärtner im Cockpit …

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opel Ampera-e kommt nach Paris

Opel setzt wie viele andere Autobauer auf Elektromobilität. Bislang fehlte ein komplett elektrisch betriebenes Fahrzeug im Portfolio. Mit dem Opel Ampera-e soll sich …
Opel Ampera-e kommt nach Paris

Ist das der beste Citroen DS der Welt?

Der Citroen DS ist einfach Kult. Das Modell feierte 1955 sein Debüt. Nun ist ein besonderes Exemplar aufgetaucht: ein Citroen DS Super 5, Baujahr 1973 und angeblich der …
Ist das der beste Citroen DS der Welt?

Volvo und Uber investieren in Autonomes Fahren

Der schwedische Fahrzeughersteller Volvo und der in den USA ansässige Fahrdienstanbieter Uber wollen beim autonomen Fahren zusammenarbeiten.
Volvo und Uber investieren in Autonomes Fahren

Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker

Mit ungewöhnlichen Schildern kämpft eine badische Kleinstadt gegen Falschparker auf Behindertenparkplätzen.
Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker

Kommentare