+
Ausgezeichnet: Der Mazda6 mit der neuen Mazda-Designsprache "KODO".

Beim Automotive Brand Contest

Mazda6 gewinnt erneut wichtigen Designpreis

Der Mazda6 sammelt fleißig weitere Trophäen: Das Flaggschiff des japanischen Autogiganten wurde beim Marken- und Designwettbewerb „Automotive Brand Contest 2013“ für sein herausragendes Design ausgezeichnet.

Mehr zu Mazda

Alle Infos zu Mazda in unserem Special

Die mit internationalen Fachleuchten besetzte Jury beim Marken- und Designwettbewerb „Automotive Brand Contest 2013“ kürte das neue Mittelklassemodell, das im Frühjahr 2013 auf dem deutschen Markt eingeführt wurde, zum „Best of Best“ und damit zum Sieger in der Kategorie „Exterior Volume Brand“. Eine weitere Auszeichnung als „Winner“ erhielt der neue Mazda6 darüber hinaus in der Kategorie „Interior“. Die Preise werden am 10. September im Rahmen der Automotive Designers‘ Night am ersten Pressetag der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt verliehen.

Ausgeschrieben wurde der „Automotive Brand Contest“ vom Rat für Formgebung. Die 1953 ins Leben gerufene Stiftung gehört zu den weltweit führenden Kompetenzzentren im Bereich Design. Mit dem „Automotive Brand Contest“ wird herausragendes internationales Produkt- und Kommunikationsdesign und dessen Bedeutung für den langfristigen Aufbau einer Marke anerkannt. Die Preise werden in neun verschiedenen Kategorien sowie vier Sonderkategorien verliehen. Die Auszeichnung durch den Rat für Formgebung ist eine erneute Bestätigung für das Design des neuen Mazda6, der als zweites Mazda Modell nach dem Mazda CX-5 im Stile der neuen Mazda Formensprache „KODO“ gestaltet wurde.

Mazda6 auch zum "schönsten Auto Europas" gekürt

Erst vor kurzem wählten die Leser der AUTO BILD in 15 europäischen Ländern den Mazda6 zum schönsten Auto Europas in der Mittel- und Oberklasse und zeichneten ihn mit dem AUTO BILD Design Award 2013 aus. Auch der für herausragendes Produkt-Design vergebene re d dot design award 2013 ging an den neuen Mazda6.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Übergepäck: Polizei zieht Deutschen aus dem Verkehr

Luzern- Was muss mit in den Urlaub? Vor dieser Frage stehen Reisende in der Ferienzeit. Ein deutscher Autofahrer konnte sich wohl nicht entscheiden und wurde in der …
Übergepäck: Polizei zieht Deutschen aus dem Verkehr

Sicher abschleppen: Seil immer straff lassen

Plötzlich streikt das Auto. Wer jetzt nicht den Abschleppdienst holen will, kann sich von einem anderen Auto in die Werkstatt ziehen lassen. Doch dabei kann man einiges …
Sicher abschleppen: Seil immer straff lassen

Ab 38 600 Euro: Infiniti QX30 jetzt im Handel

Die luxuriöse Nissan-Marke Infiniti stellt dem Q30 ab sofort den QX30 beiseite. Allerdings fällt sein Preis etwas höher aus. Was hat der kompakte Japaner im markanten …
Ab 38 600 Euro: Infiniti QX30 jetzt im Handel

Enten-Treffen: Liebhaber zeigen ihre Schätzchen

Aus dem Straßenbild ist die Ente in Deutschland fast verschwunden. Doch der Citroën 2CV zählt zu den Ikonen der Automobilgeschichte. Dieses Jahr treffen sich …
Enten-Treffen: Liebhaber zeigen ihre Schätzchen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.