Beetle Cabrio Modell 2013 Käfer
1 von 7
Das neue Beetle Cabriolet: Käfer-Fans werden sich freuen. Der neue VW Beetle guckt niedlich aus seinen Kuller-Augen.
Beetle Cabrio Modell 2013 Käfer
2 von 7
Das Beetle Cabrio wird serienmäßig mit einer Persenning ausgeliefert, die das abgelegte Verdeck auf Wunsch formschön verpackt. Eine umlaufende Chromleiste akzentuiert die Trennung von Stahl und Stoff.
Beetle Cabrio Modell 2013 Käfer
3 von 7
Das neue Beetle Cabrio ist ab November in Deutschland bestellbar. Die Preise starten bei 21.350 Euro.
Beetle Cabrio Modell 2013 Käfer
4 von 7
Innerhalb von zehn Sekunden öffnet und schließt sich das Verdeck bei einer Fahrtgeschwindigkeit von 50 km/h.
Beetle Cabrio Modell 2013 Käfer
5 von 7
Das neue Beetle Cabriolet
Beetle Cabrio Modell 2013 Käfer
6 von 7
Das neue Beetle Cabriolet
Beetle Cabrio Modell 2013 Käfer
7 von 7
Das neue Beetle Cabriolet

Das neue Beetle Cabrio

Erstmals feierte der Käfer Cabriolet (Typ 15) 1949 Premiere. Sein Comeback feierte die Kult-Kugel als New Beetle Cabriolet von 2002. Jetzt präsentiert Volkswagen das neue Beetle Cabriolet.

Meistgesehene Fotostrecken

Kia Sportage: Mit Tigernase gegen den Tiguan

Kia will es wissen: Kurz vor dem neuen VW Tiguan schicken die Koreaner die vierte Auflage ihres Sportage ins Rennen. Mit leidenschaftlichem Design und innovativer …
Kia Sportage: Mit Tigernase gegen den Tiguan

Das Comeback des Mercedes Cabrio

Der Mercedes W 111 Cabrio war ein Luftschloss auf Rädern, das vornehmste Auto der Republik. 45 Jahre nach Produktionsende öffnen die Schwaben wieder ihre S-Klasse.
Das Comeback des Mercedes Cabrio

Genfer Salon: Zwischen Sportsgeist und Sparsamkeit

Wer ein neues Familienauto braucht, muss auf dem Genfer Salon diesmal lange suchen: Mehr als je zuvor bedient die Schweizer Frühjahrsmesse die Extreme und zeigt vor …
Genfer Salon: Zwischen Sportsgeist und Sparsamkeit

Ford Focus RS: Das blaue Wunder

Bislang durften nur ein paar Ingenieure und Gymkhana-Star Ken Block ans Steuer. Doch jetzt entlässt Ford den Focus RS auf die Straße. Das freut nicht nur die Fahrer, …
Ford Focus RS: Das blaue Wunder

Kommentare