Der neue Skoda Octavia RS
1 von 5
Der neue Skoda Octavia RS auch als Kombi ist es der schnellste Octavia aller Zeiten.
Der neue Skoda Octavia RS
2 von 5
Der neue Octavia RS beschleunigt in 6,8 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Spitze fährt er  248 km/h (Limousine mit manuellem Sechsganggetriebe).
Der neue Skoda Octavia RS
3 von 5
Die Volkswagen-Tochter Skoda bringt den Sportler als Limousine und sogenannten Combi - mit fünf Türen- auf den Markt.
Der neue Skoda Octavia RS
4 von 5
Neben dem Benziner mit 220 PS gibt es den Octavia RS auch mit einem 184 PS starken  2-Liter Turbodiesel. Der Diesel sprintet in 8,1 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Höchstgeschwindigkeit fährt der Kompakte 232 km/h.
Der neue Skoda Octavia RS
5 von 5
Im Juli ist der neue Skoda Octavia RS in Europa zu haben. Die Preise für die Limousine sollen bei 29.000 Euro beginnen.

Der neue Skoda Octavia RS

Der neue Skoda Octavia RS ist der schnellste Octavia aller Zeiten. Mit seiner PS-Power schafft der RS fast Tempo 250. Sehen Sie hier die ersten Fotos:

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Retro Statement: BMW 2002 Hommage

Der BMW 2002 Turbo genießt bei Autofans Kultstatus. Der BMW 2002 Hommage im hellen Metallic-Blau soll nun an das 50. Jubiläum des legendären 02 erinnern.
Retro Statement: BMW 2002 Hommage

Bilder: Hier fährt das selbstgedruckte Airbus-Motorrad

Ottobrunn - Der Flugzeughersteller Airbus baut jetzt auch Elektro-Motorräder. Um genau zu sein: Der Konzern „druckt“ Motorräder. Am Freitag wurde das Bike präsentiert.
Bilder: Hier fährt das selbstgedruckte Airbus-Motorrad

Sieht so der neue Volvo XC-40 aus?

Volvo startet 2017 mit einer neuen 40er-Reihe. Wie der neue Volvo XC40 und der neue V40 aussehen könnten, zeigen nun zwei Konzepte.
Sieht so der neue Volvo XC-40 aus?

Erfolgstyp: 40 Jahre Ford Fiesta 

Seit 40 Jahren ist der Ford Fiesta nun auf den Straßen unterwegs. Das Modell ist Europas meistverkaufter Kleinwagen. Wer hätte gedacht, dass der Kleine einmal so beliebt …
Erfolgstyp: 40 Jahre Ford Fiesta 

Kommentare