Ford Tourneo Custom
1 von 7
Ford will mit seinen neuen „Custom“-Modellen auch in Sachen Fahreigenschaften ein neues Kapitel in diesem Segment einläuten. Versprochen werden ähnlich hohe Dynamik und Agilität wie bei den Pkw-Modellen der Marke. Hier der Ford Tourneo Custom.
Ford Tourneo Custom
2 von 7
Der Ford Tourneo Custom steht als geräumiger Acht- und Neunsitzer mit zwei verschiedenen Radständen von 2.933 (kurz) oder 3.300 Millimetern (lang) zur Wahl. Die Außenlängen variieren entsprechend zwischen 4,97 und 5,34 Meter.
Ford Tourneo Custom
3 von 7
Hochwertige Materialien im Innenraum: Ford Tourneo Custom
Ford Tourneo Custom
4 von 7
Der neue Kastenwagen mit Komfort: Der Ford Transit Custom.
Ford Transit Custom
5 von 7
Der Transit Custom ist neben dem komfortablen Tourneo in drei weiteren Karosserievarianten erhältlich.
Ford Transit Custom
6 von 7
Viel Platz!
Ford Transit Custom
7 von 7
Sowohl Tourneo Custom als auch Transit Custom werden von der jüngsten Generation des 2,2-Liter-Duratorq-TDCi-Turbodiesels von Ford angetrieben (Frontantrieb). Er steht in den drei Leistungsstufen 74 kW / 100 PS, 92 kW / 125 PS und 114 kW / 155 PS zur Verfügung. Standard sind 6-Gang-Schaltgetriebe und Start-Stopp-System.

Ford Transit Custom und Tourneo Custom 

IAA Nutzfahrzeuge Hannover: Ford präsentiert Transit Custom und Tourneo Custom

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

So schlechte Laune hat Grumpy Cat beim Fotoshooting

Die mürrische Katze stiehlt allen die Show. Selbst auf dem Arm von einem Topmodel hat Crumpy Cat schlechte Laune. Jedenfalls bei einem aktuellen Kalender-Fotoshooting.   …
So schlechte Laune hat Grumpy Cat beim Fotoshooting

Gurte und Kindersitze im Oldtimer

Oldtimer machen Spaß. Die historische Technik fasziniert Alt und Jung. Doch für die ganz Jungen kann die Mitfahrt sogar verboten sein. Denn ohne Anschnallgurte klappt …
Gurte und Kindersitze im Oldtimer

Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste

Erst bockt Mercedes die C-Klasse auf, und jetzt bekommt der Geländewagen eines aufs Dach. Denn für Sportler und Schöngeister gibt es den GLC künftig auch als Coupé. Der …
Mercedes-Benz GLC 350 Coupé: Beau von der Buckelpiste

Auto-Akustiker: Nicht klappern gehört zum Handwerk

Selbst das schönste Auto bleibt ein Ladenhüter, wenn es überall pfeift und klappert. Daher arbeiten bei den Autoherstellern Spezialisten, die für ein stimmiges …
Auto-Akustiker: Nicht klappern gehört zum Handwerk

Kommentare