+
Renault Twizy Z.E.: Sauberer geht’s nicht!

Neue Z.E. Modelle: 100 Prozent Elektrisch - Null Prozent Emissionen

Die Renault Modelle Zero Emission überzeugen als Lösungen für die automobile Zukunft: In allen Fahrzeugklassen bieten sie schon heute bahnbrechenden Komfort in Bezug auf Reichweite, Flexibilität und Kosten.

Auf dem Genfer Autosalon im März 2012 hat Renault den ab Mitte 2012 verfügbaren Zoe Z.E. vorgestellt, der über die größte Reichweite aller weltweit bisher vorgestellten Großserien-Elektrofahrzeuge verfügt (210 km). Unsere vielfältige und weiter wachsende Z.E.-Modellpalette deckt bereits heute die unterschiedlichsten Bedürfnisse ab: mit dem Twizy flitzen Sie umweltschonend durch die Stadt (wobei das 5 PS-Modell bereits mit 16 Jahren gefahren werden darf, da ein Führerschein der Klasse S ausreicht). Der Fluence Z.E. wartet mit geräumigem Innenraum und hohem Komfortlevel auf, und der Kangoo Z.E. wurde als Transporter des Jahres 2012 ausgezeichnet. Er eignet sich besonders für Klein- und Handwerksbetriebe. Seit einem Jahr rollt er erfolgreich in Testflotten im Rhein-Ruhrgebiet und in Hamburg.

210 km per Elektromotor: Der Zoe Z.E.

Renault E-Mobilität in allen Klassen.

Die Deutsche Post sowie zahlreiche Lieferdienste fahren schon länger mit der Renault E-Mobilität besonders fahrzeugschonend und wirtschaftlich. Der Renault Z.E. Service beinhaltet maßgeschneiderte Batteriemietverträge, die je nach jährlicher Kilometerlaufleistung und gewünschter Vertragslaufzeit individualisiert werden können. Durch das Konzept des Mietens der Batterie ist es Renault möglich, seine Z.E. Modelle zu günstigen Preisen anzubieten, da der Fahrzeugpreis von den Batteriekosten entlastet wird. Auch das Laden der Batterien gestaltet sich einfach, denn Renault bietet eine Vielfalt an Ladesystemen an. Sie können beispielsweise den Akku zu Hause aufladen - die hierfür nötige Wallbox wird durch einen Fachmann bei Ihnen zu Hause montiert. Ansonsten bieten sich öffentliche Ladestationen an, die es auch bei zertifizierten Partnern im europäischen Ausland gibt. Derzeit wird die Ladeinfrastruktur europaweit ausgebaut.

Services: Pannenhilfe und Fernabfrage des Batteriezustandes

Zusätzliche Dienstleistungen des Z.E.-Programmes umfassen Garantie und Wartung - u.a. Fahrzeuggarantie und eine Garantie auf den elektrischen Antriebsstrang. Des Weiteren bietet Renault eine ganzjährliche Pannenhilfe rund um die Uhr und, je nach Fahrzeugausstattung, zusätzliche vernetzte Services wie die Möglichkeit der Fernabfrage des Batteriezustandes oder der Reichweitenanzeige mit aktueller Batterieladung. Auch für zusätzliche Mobilität ist gesorgt, denn das Z.E. Mobilitätspaket für gelegentliche Urlaubsfahrten beinhaltet das Mietangebot eines Autos mit Benzin- oder Dieselmotor zu Vorzugskonditionen, sodass Sie Ihre aufkommenden Langstrecken ohne weiteres bewältigen können.

Lesen Sie auch:

Scheckübergabe an Horizont e.V. in der Renault Niederlassung München

Wir von der Renault Niederlassung München sind zertifizierter Renault Z.E. Standort und bieten Ihnen alle Leistungen rund um 3 die Renault Elektromobilität: Verkauf, Services (Pannenhilfe, Zusatzgarantie, Wartungsvertrag), qualifiziertes Servicepersonal und natürlich eine Stromtanksäule. Mehr zu Renault Z.E. Angeboten am Münchner Standort finden Sie hier:

Zu den Z.E. Angeboten in der Renault Niederlassung München

Am besten gleich anmelden für ein geräuschloses Z.E. Probefahrt-Erlebnis!

Clio, Twingo, Wind: Die neuen Renault-Modelle

Die neuen Renault-Modelle in Bildern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maserati Levante: Fürs italienische Flair

Italiener, so heißt es oft, sind temperamentvoll, laut, manchmal kleine Machos und dabei stets stilvoll gekleidet. Wie viel Klischee steckt wohl im Maserati Levante?
Maserati Levante: Fürs italienische Flair

Schutzengel & Saubermann

Mehr Spaß, mehr Spannung, mehr Kraft und Komfort: Dafür soll das X beim neuen Opel Mokka stehen. Der überarbeitete SUV will abenteuerlustiger werden und dabei seine gute …
Schutzengel & Saubermann

Ferrari GTC4Lusso jetzt mit V8-Motor

Ferrari brinngt den GTC4Lusso mit kleinerem Motor auf den Markt. Zum V12-Motor gibt es nun auch einen Turbo-Achtzylinder mit bis zu 449 kW/610 PS.
Ferrari GTC4Lusso jetzt mit V8-Motor

Alle drei Smart-Varianten fahren künftig auch elektrisch

Stuttgart (dpa/tmn) - Alle drei Varianten des Kleinwagens Smart wird es künftig auch mit Elektroantrieb geben, teilte die Daimler-Tochter in Stuttgart mit. Zum ersten …
Alle drei Smart-Varianten fahren künftig auch elektrisch

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion