Nach Ansicht der Verkehrswacht sollten Rotlichtverstöße strenger geahndet werden. 
+
Nach Ansicht der Verkehrswacht sollten Rotlichtverstöße strenger geahndet werden.

Autofahrer, Fußgänger, Radfahrer

Rote Ampel ignoriert: Verkehrswacht will höhere Bußgelder

Saarbrücken - Die Missachtung roter Ampeln sollte nach Ansicht des Präsidenten der Deutschen Verkehrswacht, Kurt Bodewig, strenger bestraft werden.

"Bei Rotlichtverletzungen brauchen wir dringend höhere Bußgelder", sagte der frühere Bundesverkehrsminister der Saarbrücker Zeitung. Derzeit beträgt das Bußgeld für das Überfahren einer roten Ampel mindestens 90 Euro. "Bestimmte Lernprozesse setzen erst ein, wenn es ans eigene Portemonnaie geht."

Jeder zweite Fußgänger missachte rote Ampeln, sagte Bodewig. Bei den Radfahrern sei es ähnlich, und 78 der Autofahrer seien trotz Rot schon einmal weitergefahren. Bodewig forderte Eltern auf, ihre Vorbildfunktion wahrzunehmen: "Wenn Eltern mit Kindern bei Rot über die Ampel gehen, dann ist das nicht nur gefährlich, sondern auch die Erziehung zum Regelverstoß."

Interview

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Übergepäck: Polizei zieht Deutschen aus dem Verkehr

Luzern- Was muss mit in den Urlaub? Vor dieser Frage stehen Reisende in der Ferienzeit. Ein deutscher Autofahrer konnte sich wohl nicht entscheiden und wurde in der …
Übergepäck: Polizei zieht Deutschen aus dem Verkehr

Sicher abschleppen: Seil immer straff lassen

Plötzlich streikt das Auto. Wer jetzt nicht den Abschleppdienst holen will, kann sich von einem anderen Auto in die Werkstatt ziehen lassen. Doch dabei kann man einiges …
Sicher abschleppen: Seil immer straff lassen

Ab 38 600 Euro: Infiniti QX30 jetzt im Handel

Die luxuriöse Nissan-Marke Infiniti stellt dem Q30 ab sofort den QX30 beiseite. Allerdings fällt sein Preis etwas höher aus. Was hat der kompakte Japaner im markanten …
Ab 38 600 Euro: Infiniti QX30 jetzt im Handel

Enten-Treffen: Liebhaber zeigen ihre Schätzchen

Aus dem Straßenbild ist die Ente in Deutschland fast verschwunden. Doch der Citroën 2CV zählt zu den Ikonen der Automobilgeschichte. Dieses Jahr treffen sich …
Enten-Treffen: Liebhaber zeigen ihre Schätzchen

Kommentare