+

19-Jähriger unter Verdacht

13-Jährige auf Spielplatz vergewaltigt

Amberg - Wegen Vergewaltigung eines 13 Jahre alten Mädchens auf einem Spielplatz in Amberg sitzt ein junger Mann in Untersuchungshaft.

Der 19-Jährige soll sich am frühen Samstag an dem Mädchen vergangen haben, teilte das Polizeipräsidium Oberpfalz am Montag mit. Die 13-Jährige hatte zuvor ihren Eltern vorgegaukelt, sie sei bei einer Freundin. Stattdessen traf sie sich zu nächtlicher Stunde mit mehreren jungen Leuten. Dabei sei es dann schließlich zu der Vergewaltigung gekommen. Zeugen verständigten die Polizei, die den jungen Mann festnehmen konnte.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schüsse in Asylbewerberheim: Polizei vernimmt Verdächtigen

Thyrnau - Nach den Schüssen in einem Asylbewerberheim in Niederbayern hat die Polizei einen Tatverdächtigen vernommen.
Schüsse in Asylbewerberheim: Polizei vernimmt Verdächtigen

Fauxpas: Söder verwechselt Weihnachtsmann mit Nikolaus

München - Den Weihnachtsmann mit dem Nikolaus zu verwechseln, kann jedem mal passieren. Als bayerischer Heimatminister sollte Markus Söder jedoch eigentlich wissen, wer …
Fauxpas: Söder verwechselt Weihnachtsmann mit Nikolaus

Laufen: Diebe zerstören Graburnen aus Bronzezeit 

Laufen - Unbekannte Diebe haben im oberbayerischen Laufen (Landkreis Berchtesgadener Land) Graburnen aus der Bronzezeit zerstört und wertvolle Beigaben gestohlen.
Laufen: Diebe zerstören Graburnen aus Bronzezeit 

48 vernachlässigte Katzen aus Nürnberger Wohnung befreit

Nürnberg - Einen tragischen Fund machten Tierschützer in einer Nürnberger Wohnung: 48 vernachlässigte Katzen wurden dort gehalten. Die Besitzerin leidet wohl unter einem …
48 vernachlässigte Katzen aus Nürnberger Wohnung befreit

Kommentare