Bei Passau

Motorrad kracht gegen Auto: 20-Jährige tot

Eging am See - Beim Zusammenstoß eines Autofahrers mit einem Motorrad im Landkreis Passau ist am Sonntagmittag die 20-jährige Motorrad-Beifahrerin getötet worden.

Nach Polizeiangaben hatte ein 39-jähriger Autofahrer beim Überqueren der Staatsstraße 2126 bei der Ortschaft Kollmering das entgegenkommende Motorrad übersehen. Das Motorrad schlug auf das Heck des Autos, der 19-jährige Fahrer und seine 20-jährige Sozia wurden aus dem Sitz geschleudert. Die junge Frau starb noch an der Unfallstelle, der 19-jährige Mann wurde schwerverletzt in die Klinik gebracht. Der 39-jährige Autofahrer erlitt einen Schock. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gelder veruntreut: Bewährungsstrafe für Ex-Bürgermeister

Regensburg - Er habe nicht vorsätzlich gehandelt, beteuert der frühere Bürgermeister von Wenzenbach. Doch das  Gericht glaubt ihm nicht: Die Veruntreuung von Geldern …
Gelder veruntreut: Bewährungsstrafe für Ex-Bürgermeister

Dreijähriger geht mit Auto seiner Mutter auf Spritztour 

Selb - Vom Kindersitz ans Steuer kletterte ein Dreijähriger in Oberfranken, als seine Mutter kurz aus dem Auto stieg. Er fuhr los - mitten über eine stark befahrene …
Dreijähriger geht mit Auto seiner Mutter auf Spritztour 

Drei Leichen entdeckt: Stürzte sich Vater mit Kindern von Brücke?

Ochsenfurt - Ein Passant hat die Leichen von zwei Kindern und einem Mann unter einer Brücke in Unterfranken gefunden. Vieles deutet auf ein Familiendrama hin.
Drei Leichen entdeckt: Stürzte sich Vater mit Kindern von Brücke?

Nach Ekel-Skandal: Bewährungs-Strafen für Müller-Brot-Manager

Landshut -Mäusedreck, Kakerlaken, Schimmel an den Anlagen. In der Großbäckerei Müller-Brot herrschten eklige Zustände. Drei Ex-Manager haben nun ihre Strafen erhalten.
Nach Ekel-Skandal: Bewährungs-Strafen für Müller-Brot-Manager

Kommentare