Mit Warnschuss gestoppt

Aus Angst um seine Tiere: Mann bedroht Polizisten mit Revolver

Münnerstadt - Weil sie ihm seine Hühner und Meerschweinchen wegnehmen wollten, hat ein Unterfranke mehrere Polizisten mit einem Revolver bedroht.

Münnerstadt - Weil sie ihm seine Hühner und Meerschweinchen wegnehmen wollten, hat ein Unterfranke mehrere Polizisten mit einem Revolver bedroht.

Erst nachdem ein Beamter einen Warnschuss in die Luft abgegeben hatte, legte der 57-Jährige aus Münnerstadt (Landkreis Bad Kissingen) die Waffe nieder und ließ sich festnehmen.

Der Mann darf nach Angaben der Polizei von Donnerstag seit zwei Jahren keine Tiere mehr halten. Zuletzt hatte er mehrere Dutzend Hühner, Gänse, Enten und Hasen in zu kleinen Ställen oder zum Teil ohne Schutz vor Raubvögeln unter freiem Himmel gehalten. Außerdem seien die Ställe sehr dreckig gewesen. „Die Tierhaltung war in allen Belangen tierschutzwidrig“, sagte eine Sprecherin des Landratsamtes Bad Kissingen.

Nachdem beim Veterinäramt des Landkreises nun jedoch bekannt wurde, dass er dennoch wieder Hühner und Meerschweinchen hält, sollten ihm die Tiere abgenommen werden. Nach der Festnahme des Mannes holte das örtliche Tierheim die vier Hühner und sechs Meerscheinchen ab.

dpa

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger flieht im Auto vor Polizei - tödlicher Crash

Kößlarn - Auf der Flucht vor der Polizei ist am Sonntag ein 19-Jähriger mit seinem Wagen in Kößlarn (Landkreis Passau) gegen eine Steinmauer geprallt.
19-Jähriger flieht im Auto vor Polizei - tödlicher Crash

Mann berichtet Ärzten: Ehefrau tot in der Wohnung

Regensburg - Polizisten haben in einer Wohnung in Regensburg eine Leiche gefunden. Zuvor war ein 45-Jähriger verletzt in eine Klinik gekommen - und sagte dem Personal …
Mann berichtet Ärzten: Ehefrau tot in der Wohnung

Unwetterwarnung der Stufe Violett! So hat's in Bayern gekracht

Offenbach - Ein Tief aus dem Südwesten beschert weiten Teilen Deutschlands am Wochenende die Gefahr von Gewittern, die heftig ausfallen können. In Bayern kam vielerorts …
Unwetterwarnung der Stufe Violett! So hat's in Bayern gekracht

Großeinsatz im Hotel: Mehrere Gäste klagen über Übelkeit

Hallstadt - In einem Hotel in Hallstadt haben am Samstagmorgen etwa zehn Gäste gleichzeitig über Übelkeit geklagt. Wie die Polizei mitteilte, rückten daraufhin zehn …
Großeinsatz im Hotel: Mehrere Gäste klagen über Übelkeit

Kommentare