+
Auch Strumpfhosen werden gesucht

Für Ausstellung

Augsburger Museum sammelt alte Strümpfe

Augsburg - Altkleidercontainer ade: In Augsburg können alte Stümpfe jetzt im Museum abgegeben werden. Getragen sollten sie allerdings nicht sein.

Das Staatliche Textil- und Industriemuseum sucht original verpackte Strumpfhosen und Strümpfe bekannter Marken aus dem vergangenen Jahrhundert für eine Sonderausstellung im Jahr 2014. Wie das Museum mitteilte, werden die Experten des Hauses an diesem Donnerstag dafür auch einen Termin zur Begutachtung der möglichen Exponate anbieten.

Die geplante Schau soll den Titel „Deutsche Strumpfdynastien - Maschen, Mode, Macher“ tragen. Das Museum ist nicht nur auf der Suche nach den Produkten von einst - auch andere Erinnerungsstücke rund um das Thema Strümpfe werden gesucht. So wird beispielsweise auch historische Werbung für die Ausstellung angenommen. Ebenso soll Arbeitskleidung der Mitarbeiter der Strumpffabriken gezeigt werden.

dpa

 

Kurz und sexy: Die schönsten Miniröcke

Kurz und sexy: Die schönsten Miniröcke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen der Hitze: Sportler kippen reihenweise um

Bad Reichenhall - Die Sanitäter bei einer Laufveranstaltung am Samstag in Bad Reichenhall hatten alle Hände voll zu tun. Innerhalb weniger Minuten kippten mehrere …
Wegen der Hitze: Sportler kippen reihenweise um

Betrunkener mit Schreckschusswaffe löst Großeinsatz aus

Bayreuth - Ein betrunkener Mann hat mit einer Schreckschusswaffe in der Nacht zum Sonntag in Bayreuth einen Großeinsatz ausgelöst.
Betrunkener mit Schreckschusswaffe löst Großeinsatz aus

„Chiemsee Summer“: Vier Tage Sommer, Party und Musik

Übersee - Nach vier Tagen Sommer, Party und Musik auf dem Festival „Chiemsee Summer“ standen zum Abschluss am Samstagabend Elektro-Beats auf dem Programm - mit …
„Chiemsee Summer“: Vier Tage Sommer, Party und Musik

Autofahrerin übersieht Rollerfahrer - 43-Jähriger stirbt

Regensburg - Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 43 Jahre alter Rollerfahrer in einem Krankenhaus in Regensburg gestorben.
Autofahrerin übersieht Rollerfahrer - 43-Jähriger stirbt

Kommentare