Geschmacklos?

Ausstellung zeigt Kitsch und Kirche

Erlangen - Jesus am pink-farbenen Kreuz, Buddha als Spardose oder eine goldene „Winkekatze“ aus Asien: Ausgeprägt kitschige religiöse Schmuckstücke gibt es derzeit in Erlangen zu sehen.

Jesus am pink-farbenen Kreuz, Buddha als Spardose oder eine goldene „Winkekatze“ aus Asien: Ausgeprägt kitschige religiöse Schmuckstücke gibt es derzeit in Erlangen zu sehen. Noch bis zum 10. April beschäftigt sich die Ausstellung „HerzTräne“ mit religiöser Kitschkunst. Die Idee dazu kam Studenten eines Erlanger Bildungshauses während einer Vorlesung. Bei den Dozenten kam die Idee sofort gut an und die Schau wurde ins Leben gerufen. „Es war uns ein Anliegen, einzelne Aspekte von religiösen Symbolen kritisch zu reflektieren“, sagt Studienleiterin Anne-Lore Mauer. Mit etwa 15 Studenten setzte sie sich intensiv mit der Frage auseinander, wann Kitsch anfängt.

Etwa ob ein Kruzifix kitschig wirkt, weil es schrill bemalt ist - darüber können sich die Besucher der Ausstellung selbst ein Bild machen. Denn eine eindeutige Definition für religiösen Kitsch fanden Studienleiterin Mauer und die Studenten nicht: „Die Unterscheidung zum Kitsch liegt letztendlich bei jedem Einzelnen.“ Dennoch gebe es einige Merkmale für Kitsch: „Wir unterscheiden zwischen von Hand gefertigten Gegenständen und Massenproduktionen.“ Letztere seien oft eher minderwertig. Ein von Hand geschnitztes und bemaltes Kreuz falle dagegen eher nicht in die Kategorie Kitsch.

Die Ausstellung umfasst etwa 40 Exponate aus verschiedenen Religionen. Zu sehen gibt es auch einen Film der Studenten. Als „Meister des religiösen Kitsches“ bezeichnet Mauer die amerikanischen Christen: Hier werde Jesus als Trainer für Sportler stilisiert, etwa durch kleine Plastikfiguren und die Aufschrift: „Jesus is my coach“. Auch Gegenstände aus der russisch-orthodoxen Kirche wirken auf deutsche Christen zuweilen kitschig.

Zum Ende der Ausstellung werden fast alle Exponate versteigert. Und der eine oder andere Gegenstand sei schon heiß begehrt, sagt Mauer.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Junger Autofahrer fährt gegen Baum - Mann schwer verletzt

Inzell - Zu einem schweren Unfall ist es Sonntagnacht in Inzell gekommen. Ein junger Autofahrer war gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden.
Junger Autofahrer fährt gegen Baum - Mann schwer verletzt

Spektakulärer Unfall an der Bahnstrecke: Bagger kippt um

Rosenheim - Zu einem spektakulären Zwischenfall ist es in der Nacht auf Samstag an der Bahnstrecke zwischen Rosenheim und Salzburg gekommen. Dort war ein Bagger …
Spektakulärer Unfall an der Bahnstrecke: Bagger kippt um

Sommer mit Ihrem Tier: Die besten Bilder unserer Leser

Nicht nur wir Zweibeiner haben die warmen Temperaturen im September genossen. Auch die Tiere nutzten den tollen Spätsommer aus. Deshalb wollten wir von unseren Lesern …
Sommer mit Ihrem Tier: Die besten Bilder unserer Leser

Buttersäure-Angriff auf Bordell in Bamberg

Bamberg - Igitt, wer macht denn so etwas? In der Nacht auf Mittwoch hat ein Unbekannter Buttersäure in ein Bordell ausgekippt. Die Polizei ermittelt.
Buttersäure-Angriff auf Bordell in Bamberg

Kommentare