+

Wrack in Schlucht entdeckt

Auto stürzt ab: Keine Spur vom Fahrer

Schneizlreuth/Rosenheim - Ein Auto ist auf einer Bundesstraße bei Schneizlreuth (Kreis Berchtesgadener Land) rund 50 Meter einen Steilhang hinunter gestürzt - vom Fahrer fehlt allerdings jede Spur.

Wie die Polizei in Rosenheim mitteilte, entdeckte ein Autofahrer am Sonntagvormittag beim Vorbeifahren das Autowrack, das in einem Bachbett lag. Möglicherweise lag der Wagen schon länger dort. Wie es zu dem Unfall kam, ist jedoch völlig unklar. Rettungskräfte suchen nun nach dem Fahrer.

dpa

Auto stürzt 50 Meter in die Tiefe

Auto stürzt 50 Meter in die Tiefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern wirbt für die Erd-Trassen

München/Berlin – Aus den Augen, aus dem Sinn? Die Staatsregierung ist sich sicher, dass die neuen Vorschläge für die gigantischen Erdleitungen für Starkstrom durch …
Bayern wirbt für die Erd-Trassen

Landwirt überfährt Enkel mit Traktor

Sulzbach-Rosenberg - Bei einem tragischen Unfall hat ein Landwirt in der Oberpfalz seinen zwei Jahre alten Enkel mit dem Traktor überfahren.
Landwirt überfährt Enkel mit Traktor

Mann muss nach Bluttat und Messerattacke in Psychiatrie

Kempten - Weil er seinen Mitbewohner getötet und danach mehrere Besucher eines Einkaufszentrums mit einem Messer angegriffen hat, muss ein 27-Jähriger in ein …
Mann muss nach Bluttat und Messerattacke in Psychiatrie

Vandalen wüten auf Gelände der Landesgartenschau

Bayreuth - Vandalen haben auf dem Gelände der Landesgartenschau in Bayreuth gewütet. Die bisher unbekannten Täter zerstörten mehrere Kunstobjekte, wie die Polizei am …
Vandalen wüten auf Gelände der Landesgartenschau

Kommentare