babyleichen-wallenfels-dpa
+
Neue Erkenntnisse im Fall der getöteten Babys aus Wallenfels: Alle hatten den gleichen Vater.

Familiendrama in Wallenfels

Acht Babyleichen stammen vom gleichen Vater

Wallenfels - Neue Erkenntnisse im Fall der acht Babyleichen von Wallenfels: Alle Säuglinge stammten vom selben Vater - dem Ehemann der Kindsmutter, bestätigte ein Polizeisprecher am Mittwoch einen Medienbericht.

Das hätten DNA-Untersuchungen ergeben. Gegen den Mann bestehe nach wie vor ein gewisser Tatverdacht, er befinde sich aber weiter auf freiem Fuß.

Die Babyleichen waren Mitte November in einem Haus im oberfränkischen Wallenfels gefunden worden. Die 45-jährige Mutter hatte gestanden, in den vergangenen Jahren einige Säuglinge lebend geboren und umgebracht zu haben. Sie sitze weiter in Untersuchungshaft, die Ermittlungen dauerten an, sagte der Sprecher. Nach ersten Untersuchungen der Babyleichen sollen sechs der acht Neugeborenen von ihrer Entwicklung her lebensfähig gewesen sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Porzellan-Dieb verrät sich durch Unauffälligkeit

Selb - Ein 35-Jähriger an seinem Arbeitsplatz viel wertvolles Porzellan gestohlen - und sich letztlich durch Unauffälligkeit selbst verraten.
Porzellan-Dieb verrät sich durch Unauffälligkeit

Schwan verirrt sich auf Autobahn

Lappersdorf - Tierischer Rettungseinsatz auf der Autobahn: Ein Schwan ist am frühen Mittwochmorgen auf der A93 bei Lappersdorf (Landkreis Regensburg) gestrandet.
Schwan verirrt sich auf Autobahn

Baby fast verhungert - Mutter zu sieben Jahren Haft verurteilt

Augsburg - Weil sie ihr Baby fast verhungern ließ, muss eine Mutter sieben Jahre in Haft. Das Landgericht Augsburg verurteilte die 29-Jährige am Mittwoch wegen …
Baby fast verhungert - Mutter zu sieben Jahren Haft verurteilt

Bayreuth: SEK nimmt sieben Verdächtige fest

Bayreuth - Die Mitglieder würden verdächtigt, eine schwere Straftat im „Eigentumsdeliktbereich“ geplant zu haben, teilte die Polizei am Dienstag mit.
Bayreuth: SEK nimmt sieben Verdächtige fest

Kommentare