mein-kampf-hitler-schulen-dpa
+
urn:newsml:dpa.com:20090101:151229-99-615492

Neuausgabe der Hetzschrift

"Mein Kampf"-Ausgabe als Quelle an Schulen?

München - In der Debatte über den Umgang mit Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf" hält Kultusminister Ludwig Spaenle den Einsatz der wissenschaftlich kommentierten Ausgabe im Schulunterricht für möglich.

Die Neuauflage, die an diesem Freitag in München vorgestellt werden soll, könne vor allem Geschichts- und Sozialkundelehrern als Quelle in der Unterrichtsvorbereitung dienen, sagte Spaenle am Mittwoch. Wichtig sei, dass das Buch und seine Aussagen in das historische Umfeld eingebettet und einer historisch-kritischen Analyse unterzogen würden. „Unveränderte Nachdrucke dieser Hetzschrift haben an Bayerns Schulen keinen Platz“, betonte Spaenle.

Die Urheberrechte an „Mein Kampf“, die bislang beim Freistaat lagen, sind zum Jahresende 2015 ausgelaufen. Die kommentierte Ausgabe wird vom Institut für Zeitgeschichte herausgebracht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er stoppte den Attentäter von Ansbach am Festivalgelände

Ansbach - Bei dem Selbstmordanschlag in Ansbach kam nur der Attentäter selbst ums Leben. Das lag auch an Pascal Böhm. Der Sicherheitsmann ließ Mohammad D. nicht aufs …
Er stoppte den Attentäter von Ansbach am Festivalgelände

Nach Messerangriff: Lebenslange Haft für 31-Jährigen

Nürnberg - Wegen Mordes an seinem Bekannten ist ein 31-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte den Mann mit einem Küchenmesser umgebracht. Das Motiv …
Nach Messerangriff: Lebenslange Haft für 31-Jährigen

Vortrag zum Thema Zivilcourage in Traunstein

Traunstein - Der Lions-Club Übersee-Forum am Chiemsee-Cyber lädt zu einem Vortrag von Prof. Dr. Michael Wolffsohn über sein aktuelles Buch am 30.09.16 um 19.00 Uhr in …
Vortrag zum Thema Zivilcourage in Traunstein

Spritztour eines 15-Jährigen endet mit einer Verletzten

Cham - Bei einer Spritztour mit dem Wagen eines Freundes hat ein 15-Jähriger eine junge Mitfahrerin verletzt. Der Jugendliche hatte auf einem Parkdeck in Cham einige …
Spritztour eines 15-Jährigen endet mit einer Verletzten

Kommentare