Hinweise an Kriminalpolizei

Bayreutherin getötet – Fahndung nach Bekanntem

Bayreuth - Eine 67-jährige Frau ist am Freitag tot in ihrer Wohnung im Bayreuther Stadtteil Altstadt gefunden worden. Lesen Sie, was bisher bekannt ist.

Nach ersten Erkenntnissen kam die Frau gewaltsam ums Leben, teilte die Polizei in Bayreuth mit. Eine Obduktion soll die genaue Todesursache klären.

Die Ermittler fahnden nun nach einem 65-jährigen Bekannten des Opfers, mit dem die Frau zuletzt in ihrer Wohnung gewesen sein soll. Der Mann sei etwa 1,85 Meter groß, habe kurze graue Haare, einen Fünf-Tage-Bart und spreche niederbayrischen Dialekt. Hinweise nehme die Kriminalpolizei Bayreuth unter Telefon (0921) 5060 entgegen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Völlig unvermittelt: Mann sticht auf Mutter und Tochter ein

Neumarkt St. Veit - Eine Frau und ihre Tochter wurden am Montag in ihrem Garten in Neumarkt-Sankt Veit angegriffen und schwer verletzt. Der Täter, ein 23-jähriger Mann, …
Völlig unvermittelt: Mann sticht auf Mutter und Tochter ein

Sie wird neue Regierungspräsidentin von Oberbayern

München - Die Juristin Brigitta Brunner wird zum 1. Juli neue Regierungspräsidentin von Oberbayern. Das Kabinett berief die 53-Jährige am Dienstag in ihr neues Amt.
Sie wird neue Regierungspräsidentin von Oberbayern

Rettungswagen kippt um: Patient noch im Fahrzeug

Aschaffenburg - Unfall in einer Kurve: Mit einem Patienten an Bord ist am Dienstag in Aschaffenburg ein Rettungswagen umgekippt.
Rettungswagen kippt um: Patient noch im Fahrzeug

14-Jährige stirbt an Liquid Ecstasy

Dietfurt an der Altmühl - Für den Tod einer Jugendlichen in der Oberpfalz soll ein 15-Jähriger verantwortlich sein. 
14-Jährige stirbt an Liquid Ecstasy

Kommentare