+
"Siegfried" ist zahm und konnte durch die Polizisten zurück in seine Vogelauffangstation gebracht werden.

Greifvogel in Coburg ausgebüxt

Bussard „Siegfried“ fährt im Streifenwagen mit

Coburg - Da hatten die Polizisten wirklich einen Vogel: Sie haben am Samstag in Coburg einen geschwächten Greifvogel aufgegriffen. Der Bussard namens „Siegfried“ war ausgebüxt.

Der Bussard „Siegfried“ war laut Polizeibericht drei Wochen zuvor seinem Herrn entfleucht. Passanten sahen den zahmen Vogel auf einer Leitplanke sitzen und riefen die Polizei. Weil „Siegfried“ Lederriemen an den Füßen trug, die auf einen abgerichteten Vogel schließen ließen, konnte bald sein Besitzer bald festgestellt werden. Er betreibt eine Vogelauffangstation. Der Bussard war registriert. „Wahrscheinlich war er so schlapp, weil er es nicht gewohnt ist, in der Natur selbst jagen zu müssen“, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten nahmen „Siegfried“ kurzerhand im Streifenwagen mit und brachten ihn zurück. Weit war er nicht gekommen - nur etwa fünf bis sieben Kilometer liegen zwischen der Vogelstation und dem Fundort.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pokémons gesucht: Anwohner rastet aus

Nabburg - Weil sich vor seinem Haus immer wieder Jugendliche zum Pokémon-Fangen treffen, hat ein Mann in der Oberpfalz nun zu rabiaten Mitteln gegriffen und ein Auto …
Pokémons gesucht: Anwohner rastet aus

Arbeitslosenzahl in Bayern steigt an

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im Juli angestiegen. Die Bundesagentur für Arbeit gibt aber Entwarnung: Für diese Jahreszeit sei der Anstieg absolut …
Arbeitslosenzahl in Bayern steigt an

Platzhirsch unter Druck: Deutsche Bahn und ihre Konkurrenten

München - Die Deutsche Bahn kämpft auch in Bayern zunehmend gegen private Konkurrenten. Mit einer Reihe von Neuerungen soll die Marktführerschaft verteidigt werden. Ein …
Platzhirsch unter Druck: Deutsche Bahn und ihre Konkurrenten

Ude: "Sicherheitsgefühl hat sich verändert"

München - Die Anschläge und der Amoklauf haben Angst geschürt. Welche Konsequenzen werden aus den schrecklichen Taten gezogen? Wir haben mit dem ehemaligen OB Christian …
Ude: "Sicherheitsgefühl hat sich verändert"

Kommentare