Von Anhänger gefallen

Christbaum verursacht Verkehrsunfall

Bad Rodach - Beim Versuch, seinen Christbaum zu entsorgen, hat ein Autofahrer im oberfränkischen Bad Rodach im Landkreis Coburg einen Auffahrunfall mit mehreren tausend Euro Schaden verursacht.

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall vom Samstag zudem leicht, berichtete die Polizei.

Der 47-Jährige hatte den Weihnachtsbaum auf seinem Anhänger offenbar nicht ausreichend gesichert, teilten die Beamten mit. Der Baum fiel auf die Straße, der Fahrer bremste. Der Autofahrer im Wagen dahinter konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Beide Fahrzeuge kollidierten und mussten mit dem Abschleppdienst geborgen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern ordnet Flüchtlingen Wohnort zu

München - Anerkannte Flüchtlinge in Bayern müssen damit rechnen, innerhalb des Freistaates umziehen zu müssen. Ab diesem Donnerstag kann der Staat dies unter bestimmten …
Bayern ordnet Flüchtlingen Wohnort zu

Aufregung um dieses Foto von "Atompilz-Wolke"

Perkam – Eine Wolke hat am Sonntag die Niederbayern beschäftigt. Sie sah aus wie ein Atompilz.
Aufregung um dieses Foto von "Atompilz-Wolke"

Streit in Asylunterkunft löst Großeinsatz der Polizei aus Simbach

Simbach - Seit geraumer Zeit herrscht dicke Luft zwischen den Irakern und den Syrern in der Flüchtlingsunterkunft in Simbach. Am Mittwoch mündete der Streit in einer …
Streit in Asylunterkunft löst Großeinsatz der Polizei aus Simbach

Forsa-Rechtsstreit: Das darf CSU-General Scheuer nicht mehr sagen

Berlin/München - CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer muss im Rechtsstreit gegen das Meinungsforschungsinstitut Forsa eine schmerzliche Niederlage hinnehmen. Was er jetzt …
Forsa-Rechtsstreit: Das darf CSU-General Scheuer nicht mehr sagen

Kommentare