Von Anhänger gefallen

Christbaum verursacht Verkehrsunfall

Bad Rodach - Beim Versuch, seinen Christbaum zu entsorgen, hat ein Autofahrer im oberfränkischen Bad Rodach im Landkreis Coburg einen Auffahrunfall mit mehreren tausend Euro Schaden verursacht.

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall vom Samstag zudem leicht, berichtete die Polizei.

Der 47-Jährige hatte den Weihnachtsbaum auf seinem Anhänger offenbar nicht ausreichend gesichert, teilten die Beamten mit. Der Baum fiel auf die Straße, der Fahrer bremste. Der Autofahrer im Wagen dahinter konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Beide Fahrzeuge kollidierten und mussten mit dem Abschleppdienst geborgen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Altbürgermeister von Wasserburg abgestürzt

Wasserburg – Vor dem Rathaus am Marienplatz in Wasserburg (Kreis Rosenheim) hängt seit gestern Mittag Trauerbeflaggung: Wasserburgs Altbürgermeister und Ehrenbürger …
Altbürgermeister von Wasserburg abgestürzt

Waffenkurier muss vier Jahre ins Gefängnis

München - Der Waffenkurier aus Montenegro, der ein ganzes Arsenal an Kriegswaffen nach Paris karren wollte, muss für vier Jahre hinter Gitter. Es konnte nicht bewiesen …
Waffenkurier muss vier Jahre ins Gefängnis

Großmetzgerei Sieber kündigt sämtlichen Mitarbeitern

München - Die wegen gesundheitsgefährdender Bakterien in Wurstprodukten seit Sommer geschlossene Großmetzgerei Sieber im oberbayerischen Geretsried steht endgültig vor …
Großmetzgerei Sieber kündigt sämtlichen Mitarbeitern

Wasserburger stirbt am Wendelstein - Polizei ermittelt

Brannenburg/Bayrischzell - Seine Familie vermisste den 79-Jährigen bereits am Mittwochabend. Bergwacht und Polizei leiteten eine große Suchaktion ein. Ein …
Wasserburger stirbt am Wendelstein - Polizei ermittelt

Kommentare