+
Die Löwen-Babys in Magdeburg sind beim Publikum besonders beliebt.

Circus Krone

Weiße Löwen-Babys sind Publikumsmagneten

Magdeburg/München - Die in Magdeburg geborenen weißen Löwen des Circus Krone haben sich am Wochenende zu Publikumsmagneten entwickelt.

Zeitweise hätten 200 Menschen vor dem Eingang gewartet, um einen Blick auf die seltenen Tiere zu erhaschen, sagte Circus-Krone-Marketingleiter Markus Strobl am Sonntag. Bislang seien 30.000 Mails - darunter auch aus China, Brasilien oder den USA - mit Gratulationen und Namensvorschlägen eingegangen.

Die vier weißen Löwen-Babys waren in der Nacht zum Donnerstag geboren worden. „Sie sind putzmunter und kerngesund.“ Trinken und Schlafen würden sich abwechseln, daher sei es für Besucher nicht leicht, einen Blick auf die Tiere zu erhaschen.

Die Geburt hatte auch Kritik an der Haltung von Wildtieren ausgelöst. So erklärte der Deutsche Tierschutzbund in Bonn, weiße Löwen würden in den Zirkussen bewusst aus Sensationsgier gezüchtet. Die Tiere sind keine Albinos, sondern haben ein mutiertes Gen, wodurch die weiße Farbe entsteht. Weltweit gibt es nach Angaben des Zirkus derzeit 88 weiße Löwen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„A weng weng“ ist oberfränkisches Wort des Jahres 2016

Kleinlosnitz - Wohlklingende Poesie des Alltags: „A weng weng“ - auf Hochdeutsch „Ein bisschen wenig“ - ist zum oberfränkischen Wort des Jahres gekürt worden. 
„A weng weng“ ist oberfränkisches Wort des Jahres 2016

88-Jähriger ertrinkt in der Würm

Gräfelfing - Die Rettung kam zu spät: Ein im Flüsschen Würm treibender, älterer Mann ist in Gräfelfing bei München ums Leben gekommen. 
88-Jähriger ertrinkt in der Würm

Zwei tödliche Motorradunfälle 

Immenreuth/Burgheim - Zwei Motorradfahrer sind am Samstag auf bayerischen Straßen tödlich verunglückt.
Zwei tödliche Motorradunfälle 

Freie Wähler wollen die Wehrpflicht zurück

Nürnberg - Mit der Forderung nach Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht wollen die Freien Wähler im kommenden Jahr in den Bundestagswahlkampf ziehen. Diesmal …
Freie Wähler wollen die Wehrpflicht zurück

Kommentare