Zwei Standorte im Rennen

CSU bekommt neue Parteizentrale

München - Das CSU-Präsidium hat beschlossen, dass die Partei eine neue Zentrale bekommt. Einer der drei möglichen Standorte wurde bereits ausgeschlossen.

Die CSU soll eine neue, moderne Parteizentrale bekommen - möglicherweise an einem ganz neuen Standort. Das beschloss das CSU-Präsidium am Freitagabend in München, wie aus Parteikreisen verlautete. Demnach sollen nun vor allem zwei Möglichkeiten geprüft werden: ein neues Gebäude am bisherigen Standort in der Nymphenburger Straße oder eine neue Parteizentrale an einem anderen Ort. Die dritte Variante, eine Renovierung des derzeitigen Gebäudes, wurde als eher unwahrscheinlich bezeichnet. Dieses sei vermutlich „nicht renovierungsfähig“, hieß es. Zugleich billigte das Präsidium ein Modernisierungskonzept für die Parteizeitung „Bayernkurier“.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus

München - In vielen Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Die Folge: Kilometerlange Staus auf den bayerischen Autobahnen. Wo es besonders schlimm ist.
Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus

Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt

Traunstein - Schwer verletzt wurde am Freitag ein 21-Jähriger bei einem Unfall im Berchtesgadener Land. Sein Motorrad kollidierte mit einem Auto.
Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt

Axt-Attentat im Zug: Zustand der Opfer verbessert sich 

Würzburg - Nach dem Blutbad in einem Regionalzug bei Würzburg hat sich der Zustand der Opfer verbessert, doch ein 62-Jährige ist weiter in Lebensgefahr. Wir halten Sie …
Axt-Attentat im Zug: Zustand der Opfer verbessert sich 

Nach Unfall im Freibad: Bub (8) stirbt im Krankenhaus

Hof an der Saale - Mehrere Tage kämpften die Ärzte um sein Leben, aber vergeblich: Ein Achtjähriger ist nach einem Badeunfall in Oberfranken gestorben.
Nach Unfall im Freibad: Bub (8) stirbt im Krankenhaus

Kommentare