+
Der bestohlene Wirt spart sich die Müllentsorgung: Ein Dieb griff in Schönberg daneben - seine Beute waren haufenweise wertlose leere Flaschen.

Wirt spart sich Müllentsorgung

Dumm gelaufen: Dieb erbeutet leere Flaschen ohne Wert

Schönberg - Einen Fehlgriff hat ein Leergutdieb am im niederbayerischen Schönberg getan. Der Langfinger hatte sich wohl schon das Pfandgeld ausgerechnet - seine Beute waren aber viele Flaschen ohne Wert.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren mehrere Plastikkästen mit Leergut aus der Garage eines Restaurantbetreibers in Schönberg (Kreis Freyung-Grafenau) verschwunden. Da es sich jedoch um Flaschen aus dem Ausland handelte, die der Unternehmer sonst selbst hätte entsorgen müssen, ist die Beute für den Dieb wohl wertlos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Politiker kämpfte für Bleiberecht des Attentäters von Ansbach

Ansbach - Attentäter Mohammad D. war Anhänger des IS. Mittlerweile ist weit mehr über den als Flüchtling nach Deutschland gekommenen Mann bekannt.
Politiker kämpfte für Bleiberecht des Attentäters von Ansbach

Ansbach-Attentäter hatte Materialien "für mindestens eine weitere Bombe"

Ansbach - In Ansbach hat es am Sonntagabend einen Selbstmordanschlag gegeben. Der Täter, ein 27 Jahre alter Syrer, sprengte sich vor einem Festival in die Luft. Alle …
Ansbach-Attentäter hatte Materialien "für mindestens eine weitere Bombe"

Unwetterwarnung für weite Teile Bayerns

München - Niederschlagsmengen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter und Stunde, Sturmböen und Hagel: Am Dienstagnachmittag sollen schwere Unwetter über fast ganz …
Unwetterwarnung für weite Teile Bayerns

Akte des Ansbach-Attentäters: "Ich fürchte mich vor dem Tod"

Ansbach - Wer ist dieser 27-jährige Syrer, der mit seinem hinterhältigen Selbstmordanschlag in Ansbach 15 Menschen verletzt hat? Seine Asyl-Akte beantwortet diese Frage …
Akte des Ansbach-Attentäters: "Ich fürchte mich vor dem Tod"

Kommentare