Anstehende Pensionierungswelle 

Bewerberflut bei Bayerns Polizei

München - Diese Stellen sind heiß begehrt. Viele Berufsanfänger liebäugeln mit einer Arbeit bei Bayerns Polizei. Die Jobchancen stehen nicht schlecht.

Findet den Polizei-Dienst attraktiv: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Der Dienst bei Bayerns Polizei steht bei Berufsanfängern hoch im Kurs. Auf jede Stelle kommen rund sieben Bewerber, wie das bayerische Innenministerium an diesem Montag mitteilte. Wegen der anstehenden Pensionierungswelle würden in den kommenden zehn Jahren mehr als 10 000 neue Polizistinnen und Polizisten benötigt.

Nach den Worten von Innenminister Joachim Herrmann (CSU) gibt es im Polizeidienst eine breite Palette von Tätigkeiten. „Streifenbeamter, Verkehrspolizist, Mordermittler, Zivilfahnder, Spurensicherer, Profiler, Mitglied in einem Spezialeinsatzkommando, Personenschützer, Hundeführer, Hubschrauberpilot, Cybercrime-Spezialist - die Aufzählung lässt sich fast beliebig fortsetzen“, betonte Herrmann. Dabei seien der Karriereleiter bis hin zum Polizeipräsidenten keine Grenzen gesetzt. „Dazu kommt ein sicherer Arbeitsplatz.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

50-Jährige tötet wohl eigene Mutter - Haftbefehl beantragt

Regensburg - Am Dienstag stellt sich eine Frau im Bezirksklinikum Regensburg selbst. Sie gibt an, ihre Mutter getötet zu haben, die die Polizei wenig später leblos …
50-Jährige tötet wohl eigene Mutter - Haftbefehl beantragt

Bayer fragt sich, was das hier für ein Vogel ist

Albaching - Schorsch Barth aus der Nähe von Albaching im Landkreis Rosenheim rätselt. Er hat diesen Vogel mit großer Spannweite fotografiert, der über seinen Garten …
Bayer fragt sich, was das hier für ein Vogel ist

312 Artikel geklaut: "Krankhafte Diebin" erwischt

Salzburg - Zweimal wurde sie bereits in diesem Jahr von der Polizei gefasst. Beide Male mit jeder Menge geklauter Artikel. Und die Frau hat eine kuriose Begründung dafür.
312 Artikel geklaut: "Krankhafte Diebin" erwischt

Umweltsünder Schneekanone? CSU und SPD uneins über Folgen

München - Das bayerische Umweltministerium spricht in einem aktuellen Bericht von schweren Schäden für die Tier- und Pflanzenwelt durch Schneekanonen. Die SPD fordert …
Umweltsünder Schneekanone? CSU und SPD uneins über Folgen

Kommentare