Im Main leckgeschlagen

Drei Passagiere von Motorjacht gerettet

Bettingen - Eine Motorjacht ist auf dem Main bei Bettingen (Main-Tauber-Kreis) auf Grund gelaufen und leckgeschlagen. Drei Menschen mussten von dem Boot gerettet werden.

Mit Schlauchbooten rettete die Feuerwehr am Montag drei Passagiere im Alter zwischen 62 und 68 Jahren sowie einen Hund von der havarierten Jacht. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 67-jährige Kapitän blieb zunächst an Bord. Das Schiff wurde in einen nahe gelegenen Sportboothafen geschleppt, wo der etwa 30 Zentimeter lange Riss im Rumpf der Jacht vorübergehend abgedichtet wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samstag hochsommerlich - dann schon wieder Blitz und Donner

München - Hochwasser, Gewitter und zwischendurch die pralle Hitze: Das Wetter ist in diesen Monaten besonders launisch. Doch: War's das schon mit dem Sommer? Wetter - …
Samstag hochsommerlich - dann schon wieder Blitz und Donner

Nach Ansbach-Attentat: Alle Opfer aus Krankenhaus entlassen

Ansbach - 15 Menschen hatte Mohammed D. bei seinem Selbstmordanschlag verletzt. Nun die freudige Nachricht: Alle Opfer haben das Krankenhaus verlassen. Die …
Nach Ansbach-Attentat: Alle Opfer aus Krankenhaus entlassen

Stromschlag verletzt zwei Arbeiter schwer

Bischofsheim an der Röhn - Ein Stromschlag hat zwei Arbeiter in Unterfranken schwer verletzt.  Als die Arbeiter ein großes Blechteil verbauen wollten, erlitten beide …
Stromschlag verletzt zwei Arbeiter schwer

Briten dürfen Nürnberger S-Bahn wohl doch betreiben

Nürnberg - Nun also doch: Das britische Bahnunternehmen National Express erhält den Zuschlag für das Nürnberger S-Bahn-Netz. Die DB kann aber gegen die Entscheidung der …
Briten dürfen Nürnberger S-Bahn wohl doch betreiben

Kommentare