Mutter verzweifelt

Dreijähriger Knirps alleine auf Entdeckungstour

Margetshöchheim - Ein dreijähriger Nachwuchsforscher hat sich in Margetshöchheim bei Würzburg auf Entdeckungsreise begeben und damit seine Mutter in Aufregung versetzt.

Nach Polizeiangaben vom Freitag nutzte der Bub am Donnerstag einen Moment der Unachtsamkeit, um sich von der Mutter abzusetzen. Der Kleine fiel einem Passanten auf, weil er ohne Begleitung unterwegs war. Dieser verständigte die Beamten, die veranlassten, dass sich Mutter und Sohn wieder in die Arme schließen konnten. Der Bub selbst hatte seine Mutter noch gar nicht vermisst, da er von einem Regenwurm am Boden vollkommen gebannt war.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sportwetten: Die Sucht nach Siegen

Vogtareuth - 14 Jahre lang gab es in Fabian Zilkens Leben nichts Wichtigeres als Sportwetten. Er verspielte ein Gehalt nach dem anderen, zerstörte fast alle …
Sportwetten: Die Sucht nach Siegen

Wanderer stürzt 80 Meter tief und stirbt

Berchtesgaden - Ein Wanderer ist in den Berchtesgadener Alpen rund 80 Meter in die Tiefe gestürzt und ums Leben gekommen.
Wanderer stürzt 80 Meter tief und stirbt

Bayern wirbt für die Erd-Trassen

München/Berlin – Aus den Augen, aus dem Sinn? Die Staatsregierung ist sich sicher, dass die neuen Vorschläge für die gigantischen Erdleitungen für Starkstrom durch …
Bayern wirbt für die Erd-Trassen

Landwirt überfährt Enkel mit Traktor

Sulzbach-Rosenberg - Bei einem tragischen Unfall hat ein Landwirt in der Oberpfalz seinen zwei Jahre alten Enkel mit dem Traktor überfahren.
Landwirt überfährt Enkel mit Traktor

Kommentare