Polizei greift bei "Geldübergabe" zu

Erpressung mit Nacktfoto scheitert

Bad Kötzting - Ein 24 Jahre alter Mann aus der Oberpfalz hat versucht, einen Mann mit einem Nacktfoto zu erpressen - und ist von der Polizei geschnappt worden.

Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hatten sich Täter und Opfer über das Internet kennengelernt. Dabei tauschten sie Fotos aus: Der mutmaßliche Täter versandte allerdings ein Bild, das gar nicht ihn zeigte. Das Opfer dagegen schickte ihm ein authentisches Nacktfoto.

Nun drohte der 24-Jährige damit, das Bild Eltern, Arbeitgeber und Freunden zu zeigen, sollte er nicht 1000 Euro bekommen. Der ebenfalls 24-Jährige wandte sich jedoch an die Polizei. Bei der vereinbarten Geldübergabe am Montag in Bad Kötzting (Landkreis Cham) konnte der mutmaßliche Erpresser gefasst werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Abwehrsystem für Drohnen: Bayer (17) gewinnt bei "Jugend forscht"

Paderborn - Zwei Nachwuchs-Wissenschaftler aus Bayern sind am Sonntag in Paderborn zu Bundessiegern bei "Jugend forscht" gekürt worden. Auch drei zweite Preise und …
Abwehrsystem für Drohnen: Bayer (17) gewinnt bei "Jugend forscht"

Zweijähriger von Auto überrollt und schwer verletzt

Zirndorf - Am Samstag ist in Zirndorf (Kreis Fürth) ein Zweijähriger unvermittelt über eine Straße gelaufen. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.
Zweijähriger von Auto überrollt und schwer verletzt

Reifenplatzer bei Tempo 300: Auto brennt komplett aus

Zusmarshausen - Der unverantwortliche Leichtsinn hätte schlimm ausgehen können: Wegen eines geplatzten Reifens ist ein Raser bei extrem hoher Geschwindigkeit im Kreis …
Reifenplatzer bei Tempo 300: Auto brennt komplett aus

Zweijähriger von Auto überrollt und schwer verletzt

Zirndorf - Ein Zweijähriger ist in Zirndorf (Kreis Fürth) von einem Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden.
Zweijähriger von Auto überrollt und schwer verletzt

Kommentare