+
In den Bayerischen Alpen hat der Winter schon angeklopft und etwas weiße Pracht abgeladen.

Vor einer Woche war noch Hochsommer

Da ist der erste Schnee! Wintereinbruch in den Bergen

München - Letzte Woche noch Hitze über 30 Grad und jetzt gefühlt mal kurz den Herbst übersprungen: In den Bayerischen Alpen hat der Winter schon angeklopft und etwas weiße Pracht abgeladen.

"Die Gipfel sind bereits leicht angezuckert und am Wochenende kann noch etwas Schnee dazukommen", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes am Freitag in München. Auf der Zugspitze (2962 Meter) wurden am Freitag sieben Zentimeter Neuschnee gemessen. "Dann fangen wir halt wieder an mit Schneeräumen..." hieß es am Freitagvormittag auf dem Twitter-Account der Zugspitze.

Nach einem Wochenende mit viel Niederschlägen, könnte zu Beginn der nächsten Woche der Blick in die Berge also überraschend weiß ausfallen. Denn dann sollen die Wolken langsam in Richtung Ostbayern abziehen. Auch in der nächsten Woche soll es kühl bleiben, mit Frühtemperaturen um die 6 Grad am Alpenrand. Die gute Nachricht: Einige Wettermodelle sagen ab Dienstag zunehmend Sonnenschein voraus. Doch vielleicht überlebt angesichts der kühlen Temperaturen ganz oben auf den Bergen die ein oder andere Schneeflocke...

dpa

Meistgelesene Artikel

Schwere Verwüstungen nach heftigem Unwetter in Bayern

Würzburg - Bäche werden zu reißenden Strömen, Autos wie Spielzeug mitgerissen - ein Unwetter hat in Mittelfranken eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Flachslanden bei …
Schwere Verwüstungen nach heftigem Unwetter in Bayern

Hoffen auf den Milchgipfel

München - Seit Monaten fällt der Milchpreis und ein Ende der Krise ist nicht in Sicht. Ein Milchgipfel in Berlin soll am heutigen Montag rasch Lösungen bringen, denn …
Hoffen auf den Milchgipfel

54-Jähriger Wanderer stirbt in den Chiemgauer Alpen

Bad Reichenhall - Ein Ausflug in die Chiemgauer Alpen hat für einen Wanderer ein tödliches Ende genommen, nachdem er sich am Abend alleine draußen aufgehalten hatte.
54-Jähriger Wanderer stirbt in den Chiemgauer Alpen

Verpuffung: Drama bei der Feuerwehrübung

Teublitz - Es sollte eine Übung werden, doch dann wurde daraus bitterer Ernst. Bei einer Feuerwehrprüfung in der Oberpfalz wurden zwei Kinder (7 und 13) und ein …
Verpuffung: Drama bei der Feuerwehrübung

Kommentare