+
Die Wachsbildnermeisterin Isabella Mayr

Benedikt bekommt Osterkerze aus Bayern

Bobingen - Der zurückgetretene Papst Benedikt XVI. erhält auch in diesem Jahr wieder eine Osterkerze aus seiner bayerischen Heimat.

Zum siebten Mal fertigt die Künstlerin Isabella Mayr in ihrer Werkstatt im schwäbischen Reinhartshausen die Kerze. „Die meisten Kerzen sind maschinell gefertigt, diese Osterkerze gieße ich selbst mit der Hand, sie besteht zu 100 Prozent aus Bienenwachs“, sagt Mayr am Samstag. Am Montag wird die Kerze auf den Weg nach Italien zu Benedikt in die Sommerresidenz Castel Gandolfo geschickt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Unglück bei Bad Aibling: Jetzt schon zehn Tote

Bad Aibling - Am Dienstagmorgen sind in Bad Aibling zwei Meridian-Züge aufeinander geprallt. Beim Zugunglück starben zehn Menschen, rund 80 sind verletzt. Wir berichten …
Unglück bei Bad Aibling: Jetzt schon zehn Tote

König Willem-Alexander und Máxima besuchen Bayern

Den Haag -  Bayern erwartet royaler Besuch: König Willem-Alexander der Niederlande und seine Máxima besuchen Nürnberg und München.
König Willem-Alexander und Máxima besuchen Bayern

Zugunglück in Bad Aibling: Was wir bislang wissen - und was nicht

Holzkirchen - Die Zahl der Todesopfer erreicht den zweistelligen Bereich und es gibt etliche Verletzte. Das kann bisher  über das Zugunglück in Bad Aibling gesagt …
Zugunglück in Bad Aibling: Was wir bislang wissen - und was nicht

Mutmaßlicher Sexualstraftäter entwischt Polizei

Ingolstadt - Die Polizei in Oberbayern sucht nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Der 21-Jährige war am Montag festgenommen worden, war der Polizei dann aber wieder …
Mutmaßlicher Sexualstraftäter entwischt Polizei