Maschinen und Heu brennen

Feuer auf Hof in Kaufbeuren: Hoher Schaden

Kaufbeuren - In Kaufbeuren ist ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. Maschinen und Heu gingen in Flammen auf. Der Sachschaden ist enorm.

Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Kaufbeuren ist ein Sachschaden von rund 150.000 Euro entstanden. Ein Lager für Heu, Stroh und Maschinen ging aus ungeklärter Ursache in Flammen auf, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Der Wohnbereich wurde durch das Feuer gering beschädigt, verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Job-Vermittler für Flüchtlinge: "Endlich erkennt jemand, was ich kann"

München - Viele Flüchtlinge haben in ihrer Heimat eine Ausbildung abgeschlossen. Um in Deutschland in ihrem Beruf arbeiten zu können brauchen sie Hilfe. Ein …
Job-Vermittler für Flüchtlinge: "Endlich erkennt jemand, was ich kann"

500 Jahre Reinheitsgebot: Festival in München

München - 500 Jahre bayerisches Reinheitsgebot feiert die hiesige Brauwirtschaft mit einem eigenen Festival. Vom 22. bis 24. Juli rückt sie in der Landeshauptstadt die …
500 Jahre Reinheitsgebot: Festival in München

Baby fast verhungert: Jugendamt war gewarnt

Augsburg - Mit einer lebensbedrohlichem Unterernährung kommt ein acht Monate alter Bub in die Klinik. Das Jugendamt hatte zwar Hinweise auf Misshandlung, doch die …
Baby fast verhungert: Jugendamt war gewarnt

Aufräumarbeiten an eingestürzter Autobahnbrücke

Werneck - An der vor knapp zwei Wochen eingestürzten Autobahnbrücke in Unterfranken haben am Montag die Aufräumarbeiten begonnen.
Aufräumarbeiten an eingestürzter Autobahnbrücke

Kommentare