Maschinen und Heu brennen

Feuer auf Hof in Kaufbeuren: Hoher Schaden

Kaufbeuren - In Kaufbeuren ist ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. Maschinen und Heu gingen in Flammen auf. Der Sachschaden ist enorm.

Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Kaufbeuren ist ein Sachschaden von rund 150.000 Euro entstanden. Ein Lager für Heu, Stroh und Maschinen ging aus ungeklärter Ursache in Flammen auf, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Der Wohnbereich wurde durch das Feuer gering beschädigt, verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gift-CDs, IS-Drohbriefe? So schüren Fake-News den Hass

München - Vergiftete Korans-CDs in Briefkästen: Das ist die neueste, aber längst nicht die einzige Falschmeldung, die in München und Umland kursiert. Ein Überblick, der …
Gift-CDs, IS-Drohbriefe? So schüren Fake-News den Hass

Kachelmann-Wetter fürs Wochenende: Kommt wieder Schnee?

München - Das waren noch Zeiten, als im Dezember Schnee lag. Davon sind wir derzeit weit entfernt. Auch am Wochenende sieht es nicht besser aus. Ist das der neue Winter?
Kachelmann-Wetter fürs Wochenende: Kommt wieder Schnee?

Polizist verbreitete im Dienst „Reichsbürger“-Thesen

Rosenheim - Ein Polizeibeamter aus Oberbayern soll im Dienst Gedankengut der „Reichsbürger“-Bewegung verbreitet haben.
Polizist verbreitete im Dienst „Reichsbürger“-Thesen

Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Erlangen - Ein Fußgänger ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 73 nahe Erlangen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Kommentare