Maschinen und Heu brennen

Feuer auf Hof in Kaufbeuren: Hoher Schaden

Kaufbeuren - In Kaufbeuren ist ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. Maschinen und Heu gingen in Flammen auf. Der Sachschaden ist enorm.

Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Kaufbeuren ist ein Sachschaden von rund 150.000 Euro entstanden. Ein Lager für Heu, Stroh und Maschinen ging aus ungeklärter Ursache in Flammen auf, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Der Wohnbereich wurde durch das Feuer gering beschädigt, verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Meistgelesene Artikel

Mann berichtet Ärzten: Ehefrau tot in der Wohnung

Regensburg - Polizisten haben in einer Wohnung in Regensburg eine Leiche gefunden. Zuvor war ein 45-Jähriger verletzt in eine Klinik gekommen - und sagte dem Personal …
Mann berichtet Ärzten: Ehefrau tot in der Wohnung

Unwetterwarnung der Stufe Violett! So hat's in Bayern gekracht

Offenbach - Ein Tief aus dem Südwesten beschert weiten Teilen Deutschlands am Wochenende die Gefahr von Gewittern, die heftig ausfallen können. In Bayern kam vielerorts …
Unwetterwarnung der Stufe Violett! So hat's in Bayern gekracht

Großeinsatz im Hotel: Mehrere Gäste klagen über Übelkeit

Hallstadt - In einem Hotel in Hallstadt haben am Samstagmorgen etwa zehn Gäste gleichzeitig über Übelkeit geklagt. Wie die Polizei mitteilte, rückten daraufhin zehn …
Großeinsatz im Hotel: Mehrere Gäste klagen über Übelkeit

Polizei findet Ausreißer: Sechsjähriger allein auf Radl-Tour

Augsburg - Weil er allein auf Radl-Tour ging, hat ein Sechsjähriger aus Augsburg seine Eltern in Angst und Schrecken versetzt: Dank seines markanten T-Shirts ist der …
Polizei findet Ausreißer: Sechsjähriger allein auf Radl-Tour

Kommentare