Nahe Aschaffenburg

Flugzeug in Hangar verbrannt

Würzburg - Beim Brand eines Flugzeughangars auf dem Aschaffenburger Flugplatz in Großostheim ist am Freitag ein Schaden von annähernd einer Million Euro entstanden.

Ein Flugzeug sei verbrannt, ein Oldtimerflugzeug sowie viele Solarplatten auf dem Dach seien beschädigt worden, teilte das Polizeipräsidium in Würzburg mit.

Bei Eintreffen der Polizei habe der Dachgiebel der Halle bereits in Flammen gestanden. Die Brandursache sei noch unklar. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Leichen unter Autobahnbrücke entdeckt

Ochsenfurt - Ein Passant hat die Leichen von zwei Kindern und einem Mann unter einer Brücke in Unterfranken gefunden. Vieles deutet auf ein Familiendrama hin.
Drei Leichen unter Autobahnbrücke entdeckt

Polizei findet Zutaten für Rohrbombe in Schleuserauto

Kiefersfelden - Materialien zum Bau einer Rohrbombe haben auf der A93 bei Kiefersfelden einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Die Autobahn wurde gesperrt und vier …
Polizei findet Zutaten für Rohrbombe in Schleuserauto

"Das Gaffer-Problem ist groß - und es wird immer schlimmer"

München/Bremervörde – Sie beobachten, filmen oder fotografieren bei schweren Unfällen. Viele Gaffer nehmen dabei in Kauf, Rettungskräfte zu behindern. Warum bloß nimmt …
"Das Gaffer-Problem ist groß - und es wird immer schlimmer"

Flüchtlingshelfer streiken: Protestaktion in Landsberg

München - Flüchtlingshelfer aus ganz Bayern sind am Samstag zu einem Dankes-Empfang in den Landtag eingeladen. Doch nun sieht es so aus, als würden zahlreiche Plätze …
Flüchtlingshelfer streiken: Protestaktion in Landsberg

Kommentare