Nahe Aschaffenburg

Flugzeug in Hangar verbrannt

Würzburg - Beim Brand eines Flugzeughangars auf dem Aschaffenburger Flugplatz in Großostheim ist am Freitag ein Schaden von annähernd einer Million Euro entstanden.

Ein Flugzeug sei verbrannt, ein Oldtimerflugzeug sowie viele Solarplatten auf dem Dach seien beschädigt worden, teilte das Polizeipräsidium in Würzburg mit.

Bei Eintreffen der Polizei habe der Dachgiebel der Halle bereits in Flammen gestanden. Die Brandursache sei noch unklar. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Drama in Regensburg: Frau tötet Mutter und schlägt selbst Alarm

Regensburg - Eine 50-Jährige hat in Regensburg nach eigenen Angaben ihre Mutter getötet - und sich dann gestellt.
Drama in Regensburg: Frau tötet Mutter und schlägt selbst Alarm

Neuer Glanz: Fassade des Festspielhauses in Bayreuth saniert

Bayreuth - Tausende Steine wurden ausgetauscht, das Gemäuer mit Stahlstangen verankert: Rechtzeitig vor der Premiere der Bayreuther Festspiele sind die Baugerüste vor …
Neuer Glanz: Fassade des Festspielhauses in Bayreuth saniert

Totes Baby im Kofferraum: Urteil gegen Mutter steht fest

Landshut - Heimlich bringt eine junge Frau im Badezimmer des Elternhauses ein Mädchen zur Welt. Mit einer Kordel erdrosselt sie das Neugeborene, reinigt das Bad, steckt …
Totes Baby im Kofferraum: Urteil gegen Mutter steht fest

Toter und zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß bei Mühldorf

Mühldorf - Bei einem Frontalzusammenstoß aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ist ein Autofahrer bei Mühldorf am Inn gestorben.
Toter und zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß bei Mühldorf

Kommentare