1 von 6
Hunderte Angehörige, Freunde und Arbeitskollegen haben der sechs Todesopfer gedacht.
2 von 6
Der Passauer Bischof Stefan Oster spricht in der Pfarrkirche in Arnstorf.
3 von 6
Eine Notfallseelsorgerin spricht.
4 von 6
Eine weitere Notfallseelsorgerin spricht.
5 von 6
Die Bilder der sechs Opfer des Feuers in Schneizlreuth sind in der Pfarrkirche zu sehen, im Hintergrund leuchten Kerzen.
6 von 6
Trauergottesdienst in Arnstorf.

Pfarrkirche im bayerischen Arnstorf

Bilder: Trauerfeier für die Schneizlreuth-Opfer

Arnstorf - Drei Wochen nach dem verheerenden Brand in einem Gästehaus im oberbayerischen Schneizlreuth haben Hunderte Angehörige, Freunde und Arbeitskollegen der sechs Todesopfer gedacht.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Presse-Foto des Jahres: Das sind die Gewinner

München - Seit 1999 vergibt der Bayerische Journalistenverband (BJV) Preise für die besten Presse-Fotos des Jahres. Die Gewinner des Jahres 2016 wurden nun bekannt …
Presse-Foto des Jahres: Das sind die Gewinner

Auf Spurensuche in der Vergangenheit

Kochel - Vor hundert Jahren hat eine gewisse Lisl Will ein Poesiealbum besessen. Die Menschen in ihrem Leben haben die Seiten wunderschön gefüllt. Irgendwann zwischen …
Auf Spurensuche in der Vergangenheit

Einfamilienhaus niedergebrannt - Bewohnerin verletzt

Buch - Am späten Dienstagabend ist in Buch im Landkreis Landshut ein Wohnhaus in Brand geraten. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt.
Einfamilienhaus niedergebrannt - Bewohnerin verletzt

Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander

Schweitenkirchen - Schwerer Unfall auf der A9 am frühen Samstagabend. Bei einer Massenkarambolage von sieben Pkw wurden fünf Personen zum Teil schwer verletzt. 
Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander

Kommentare