75-Jähriger von Auto erfasst

Fußgänger bei Babenhausen überfahren und getötet

Babenhausen - Ein Fußgänger ist auf der Verbindungsstraße zwischen Babenhausen (Landkreis Unterallgäu) und Kirchhaslach überfahren und getötet worden.

Der 75-Jährige war am Donnerstagabend auf der rechten Straßenseite Richtung Babenhausen gegangen, teilte die Polizei mit. Ein 41-Jähriger fuhr mit seinem Auto in die gleiche Richtung und überfuhr den Fußgänger. Der 75-Jährige wurde schwer verletzt und starb kurze Zeit später. Der Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sportwetten: Die Sucht nach Siegen

Vogtareuth - 14 Jahre lang gab es in Fabian Zilkens Leben nichts Wichtigeres als Sportwetten. Er verspielte ein Gehalt nach dem anderen, zerstörte fast alle …
Sportwetten: Die Sucht nach Siegen

Wanderer stürzt 80 Meter tief und stirbt

Berchtesgaden - Ein Wanderer ist in den Berchtesgadener Alpen rund 80 Meter in die Tiefe gestürzt und ums Leben gekommen.
Wanderer stürzt 80 Meter tief und stirbt

Bayern wirbt für die Erd-Trassen

München/Berlin – Aus den Augen, aus dem Sinn? Die Staatsregierung ist sich sicher, dass die neuen Vorschläge für die gigantischen Erdleitungen für Starkstrom durch …
Bayern wirbt für die Erd-Trassen

Landwirt überfährt Enkel mit Traktor

Sulzbach-Rosenberg - Bei einem tragischen Unfall hat ein Landwirt in der Oberpfalz seinen zwei Jahre alten Enkel mit dem Traktor überfahren.
Landwirt überfährt Enkel mit Traktor

Kommentare