75-Jähriger von Auto erfasst

Fußgänger bei Babenhausen überfahren und getötet

Babenhausen - Ein Fußgänger ist auf der Verbindungsstraße zwischen Babenhausen (Landkreis Unterallgäu) und Kirchhaslach überfahren und getötet worden.

Der 75-Jährige war am Donnerstagabend auf der rechten Straßenseite Richtung Babenhausen gegangen, teilte die Polizei mit. Ein 41-Jähriger fuhr mit seinem Auto in die gleiche Richtung und überfuhr den Fußgänger. Der 75-Jährige wurde schwer verletzt und starb kurze Zeit später. Der Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Ratzingers – ein Jubiläum

München - Vor 65 Jahren wurden die Brüder Georg und Joseph Ratzinger zu Priestern geweiht. Nun feiert der emeritierte Papst das seltene Jubiläum in Rom.
Zwei Ratzingers – ein Jubiläum

17-Jähriger ertrinkt in Iller

Illertissen - Ein 17-Jähriger ist beim Baden in der Iller im schwäbischen Illertissen (Landkreis Neu-Ulm) ums Leben gekommen.
17-Jähriger ertrinkt in Iller

Unwetter! Nach der Hitze kam das große Donnerwetter

München - Potzblitz! Wir waren gewarnt, auf die kurze Hitzewelle der vergangenen Woche folgte wie angekündigt am Samstag ein Donnerwetter - das vor allem den Großraum …
Unwetter! Nach der Hitze kam das große Donnerwetter

Autofahrer stirbt während Fahrt

Munningen - Ein 76 Jahre alter Autofahrer ist am Samstagabend im schwäbischen Munningen (Landkreis Donau-Ries) am Steuer seines Wagens gestorben.
Autofahrer stirbt während Fahrt

Kommentare