Adolf Hitler Aquarell
+
Versteigert wurde das Aquarell "Standesamt München", hier ist allerdings das Bild "Altes Rathaus" zu sehen. Adolf Hitler malte auch dieses. Daneben sind Originalrechnungen abgebildet.

Anonymer Käufer wohl aus dem Nahen Osten

Hitler-Aquarell für 130.000 Euro versteigert

Nürnberg - Ein von Adolf Hitler gemaltes Aquarell ist am Samstag in Nürnberg für 130.000 Euro versteigert worden. Ein anonymer Käufer zahlte den Preis für "Standesamt München".

Der anonymer Käufer habe das 28 mal 22 Zentimeter große Bild mit dem Titel „Standesamt München“ erworben, sagte Kathrin Weidler vom Auktionshaus Weidler. Das Bild gehe vermutlich in den Nahen Osten. Insgesamt zwölf Interessenten hätten bei der Versteigerung mit geboten, zwei davon seien persönlich anwesend gewesen.

Zum Preis sagte Weidler: „Wir hatten viel erwartet, aber nicht diesen Betrag.“ Der hohe Preis hänge vermutlich mit der vorhandenen Originalrechnung von 1916 zusammen.

Zwei etwa 70 Jahre alte Schwestern aus Hessen hatten das Werk in die Versteigerung gegeben. Der Großvater der Geschwister hatte das Bild im Jahr 1916 in einer Münchner Galerie gekauft. Die Originalrechnung war noch dabei sowie eine Notiz von Albert Bormann, dem Leiter von Hitlers Privatkanzlei, wonach das Bild wahrscheinlich echt sei.

Versteigerungen von Hitler-Gemälden finden immer wieder statt. Es gibt dafür Sammler im In- und Ausland. Der Handel ist in Deutschland nur verboten, wenn NS-Symbole wie etwa Hakenkreuze darauf zu sehen sind.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Welt von oben sehen

München - Was kann man am Wochenende unternehmen? Selbst sporteln? Oder lieber anderen zujubeln? Wir geben Ihnen wie jeden Freitag einige Tipps für Veranstaltungen oder …
Die Welt von oben sehen

Zwischenfall in Augsburger Pizzeria: Mann angeschossen!

Augsburg - In einem Augsburger Restaurant fällt ein Schuss. Ein Mann wird verletzt. Die Polizei rückt mit einem Großaufgebot an.
Zwischenfall in Augsburger Pizzeria: Mann angeschossen!

Polizei überwältigt Verbrecherbande in der Eisdiele

Bayreuth - Sieben Verbrecher trafen sich beim Eisessen - da schlug die Polizei zu: Sie nahm die Bande auf einen Streich fest. Was den Verhafteten vorgeworfen wird. 
Polizei überwältigt Verbrecherbande in der Eisdiele

Schwarzbau: Minarett muss gekappt werden

Deggendorf - Eine neue Moschee hat der türkisch-islamische Verein in Deggendorf gebaut. Doch das Minarett ist zwei Meter zu hoch - ein Schwarzbau. 
Schwarzbau: Minarett muss gekappt werden

Kommentare