Influenza-A-Virus

Hochansteckende Grippe in Seniorenheim - Zwei Tote

Neuburg an der Donau - In einem Seniorenheim in Neuburg an der Donau ist eine hochansteckende Grippe ausgebrochen. Zwei Heimbewohner - ein Mann (95) und eine Frau (84) - sind daran gestorben.

Wie das Gesundheitsamt am Montag mitteilte, handelt es sich um das Influenza-A-Virus vom Subtyp H3. Es grassiere seit Ende Dezember in dem Heim, in dem 90 Menschen leben. 54 Menschen, darunter zwei Pfleger, seien daran erkrankt gewesen, 34 von ihnen seien inzwischen wieder gesund. Zehn seien noch in stationärer Behandlung.

Typische Symptome der Grippe sind nach Angaben des Gesundheitsamtes Husten, Fieber sowie Kopf- und Gliederschmerzen. Um weitere Ansteckungen zu vermeiden, würden derzeit keine neuen Bewohner aufgenommen. Ein Café für Besucher und Bewohner bleibe geschlossen, damit kein Kontakt zustande komme.

Das Gesundheitsamt am Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen hat inzwischen alle Seniorenheime im Landkreis angeschrieben. Weitere Fälle der hochansteckenden Grippe seien nicht gemeldet worden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbrecher sprengen Geldautomaten - Verfolgungsjagd und Großfahndung 

Pentling - Mitten in der Nacht haben Unbekannte in der Oberpfalz zwei Geldautomaten gesprengt und ordentlich Beute gemacht. Stunden später kommt es zu einer …
Einbrecher sprengen Geldautomaten - Verfolgungsjagd und Großfahndung 

Polizei hebt Bande von Fahrzeugschiebern aus

Landshut - Bayerischen Ermittlern ist ein Schlag gegen eine international aktive Bande von Fahrzeugschiebern geglückt. Vier Täter sollen rechtswidrig erlangte Fahrzeuge …
Polizei hebt Bande von Fahrzeugschiebern aus

Schleierfahndung: Sieben Kätzchen gerettet

Raubling - Bei einer Schleierfahndung der PI Rosenheim finden Beamte sieben Kätzchen, die gar nicht eingeführt werden dürften.
Schleierfahndung: Sieben Kätzchen gerettet

Drohne nimmt Kurs auf Sonnenanbeterin

Coburg - Der Drohnenflug über eine nur spärlich bekleidete Sonnenanbeterin könnte einen 67 Jahre alten Mann aus Coburg teuer zu stehen kommen.
Drohne nimmt Kurs auf Sonnenanbeterin

Kommentare