Kaution gezahlt

Sexueller Missbrauch? Jugendtrainer auf freiem Fuß

Regensburg - Ein ehemaliger Jugendtrainer des Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg soll Kinder sexuell missbraucht haben. Inzwischen ist der 25-Jährige aber wieder auf freiem Fuß.

Das Landgericht Aschaffenburg habe den Haftbefehl gegen den Mann unter Auflagen außer Vollzug gesetzt, teilte das Gericht am Montag mit. Nach Zahlung einer Kaution wurde er aus der Untersuchungshaft entlassen. Zudem wurde ein Kontaktverbot verhängt. Der 25-Jährige war bereits vor seiner Festnahme zu einem anderen Fußballclub gewechselt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Norovirus-Alarm in Füssener Jugendherberge

Füssen - In einer Jugendherberge im schwäbischen Füssen (Landkreis Ostallgäu) haben sich 22 Jugendliche und drei Betreuer einer Jugendgruppe vermutlich mit Noroviren …
Norovirus-Alarm in Füssener Jugendherberge

Biker stirbt bei Unfall - Begleiterin in Klinik

Deining - Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Deining (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) tödlich verletzt worden.
Biker stirbt bei Unfall - Begleiterin in Klinik

Warnung vor Unwettern für halb Bayern: Hagel, Sturm, Starkregen

München - Der komplette Sonntag dürfte ungemütlich werden! Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern, es könnte auch hageln und stürmen.
Warnung vor Unwettern für halb Bayern: Hagel, Sturm, Starkregen

Autobahn-Staus: „Stinknormales Reisewochenende"

München - Der Beginn der bayerischen Schulferien und bestes Ausflugswetter haben den Reisenden auf Bayerns Autobahnen Staus und lange Wartezeiten beschert.
Autobahn-Staus: „Stinknormales Reisewochenende"

Kommentare