Beamte als amtliche Sandmännchen

Kind will nicht ins Bett - Mutter ruft die Polizei

Landshut - Eine verzweifelte Mutter hat in Landshut die Polizei gerufen, weil ihre siebenjährige Tochter nicht ins Bett gehen wollte.

Es kam zu einem heftigen Streit zwischen den beiden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei beleidigte das Mädchen die Mutter und bewarf sie mit verschiedenen Gegenständen. Als sich die 28-Jährige nicht mehr zu helfen wusste, alarmierte sie am Mittwoch gegen 23 Uhr die Polizei.

Unter amtlicher Aufsicht in die "Heia"

Die Beamten beruhigten die erhitzten Gemüter. Eine Polizistin brachte das Mädchen nach „einer Zahnreinigung unter amtlicher Aufsicht“ ins Bett.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Schwere Verwüstungen nach heftigem Unwetter in Bayern

Würzburg - Bäche werden zu reißenden Strömen, Autos wie Spielzeug mitgerissen - ein Unwetter hat in Mittelfranken eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Flachslanden bei …
Schwere Verwüstungen nach heftigem Unwetter in Bayern

Hoffen auf den Milchgipfel

München - Seit Monaten fällt der Milchpreis und ein Ende der Krise ist nicht in Sicht. Ein Milchgipfel in Berlin soll am heutigen Montag rasch Lösungen bringen, denn …
Hoffen auf den Milchgipfel

54-Jähriger Wanderer stirbt in den Chiemgauer Alpen

Bad Reichenhall - Ein Ausflug in die Chiemgauer Alpen hat für einen Wanderer ein tödliches Ende genommen, nachdem er sich am Abend alleine draußen aufgehalten hatte.
54-Jähriger Wanderer stirbt in den Chiemgauer Alpen

Verpuffung: Drama bei der Feuerwehrübung

Teublitz - Es sollte eine Übung werden, doch dann wurde daraus bitterer Ernst. Bei einer Feuerwehrprüfung in der Oberpfalz wurden zwei Kinder (7 und 13) und ein …
Verpuffung: Drama bei der Feuerwehrübung

Kommentare