Feuerwehr rückt aus

Großeinsatz! Kind hängt in Spielzeugautomat fest

Alzenau - Ein fünf Jahre alter Bub hat sich im Ausgabeschlitz eines Spielzeugautomaten die Hand eingeklemmt und damit einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

15 Helfer eilten laut Feuerwehr am späten Freitagabend zu dem Berggasthof im unterfränkischen Alzenau (Landkreis Aschaffenburg), wo die Kinderhand in dem Automaten feststeckte. Mit einem Akkuschrauber und Zangen bauten die Helfer den Spielautomaten auseinander. Nach etwa 20 Minuten war der Einsatz beendet. Der Bub kam mit leichten Verletzungen und dem Schrecken davon, berichtete die Feuerwehr am Samstag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ansbach-Attentäter hatte Materialien "für mindestens eine weitere Bombe"

Ansbach - In Ansbach hat es am Sonntagabend einen Selbstmordanschlag gegeben. Der Täter, ein 27 Jahre alter Syrer, sprengte sich vor einem Festival in die Luft. Alle …
Ansbach-Attentäter hatte Materialien "für mindestens eine weitere Bombe"

Unwetterwarnung für weite Teile Bayerns

München - Niederschlagsmengen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter und Stunde, Sturmböen und Hagel: Am Dienstagnachmittag sollen schwere Unwetter über fast ganz …
Unwetterwarnung für weite Teile Bayerns

Akte des Ansbach-Attentäters: "Ich fürchte mich vor dem Tod"

Ansbach - Wer ist dieser 27-jährige Syrer, der mit seinem hinterhältigen Selbstmordanschlag in Ansbach 15 Menschen verletzt hat? Seine Asyl-Akte beantwortet diese Frage …
Akte des Ansbach-Attentäters: "Ich fürchte mich vor dem Tod"

Polizisten schießen auf Autofahrer

Kalchreuth - Polizisten haben am Montag im mittelfränkischen Kalchreuth (Landkreis Erlangen-Höchstadt) mehrere Schüsse auf einen Autofahrer abgefeuert.
Polizisten schießen auf Autofahrer

Kommentare