Feuerwehr rückt aus

Großeinsatz! Kind hängt in Spielzeugautomat fest

Alzenau - Ein fünf Jahre alter Bub hat sich im Ausgabeschlitz eines Spielzeugautomaten die Hand eingeklemmt und damit einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

15 Helfer eilten laut Feuerwehr am späten Freitagabend zu dem Berggasthof im unterfränkischen Alzenau (Landkreis Aschaffenburg), wo die Kinderhand in dem Automaten feststeckte. Mit einem Akkuschrauber und Zangen bauten die Helfer den Spielautomaten auseinander. Nach etwa 20 Minuten war der Einsatz beendet. Der Bub kam mit leichten Verletzungen und dem Schrecken davon, berichtete die Feuerwehr am Samstag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bischof kontert Söders Einmisch-Vorwurf

Passau - Der Passauer Bischof Stefan Oster hat den Vorwurf von Finanzminister Markus Söder (CSU) zurückgewiesen, die Kirche mische sich zu sehr in die Politik ein.
Bischof kontert Söders Einmisch-Vorwurf

Frau klaut Taxi und steckt dann in der Klemme

Elfershausen - In einer Sackgasse hat für eine angetrunkene Frau im unterfränkischen Elfershausen (Landkreis Bad Kissingen) die Fahrt mit einem gestohlenen Taxi geendet.
Frau klaut Taxi und steckt dann in der Klemme

Tölzer Knabenchor: Junge Profi-Sänger auf Advents-Tournee

München – Von „Stille Nacht“ bis zu „Last Christmas“ – die nächsten Wochen stecken voller Musik. Unsere Adventsserie beschäftigt sich heuer mit diesem Thema. Für die …
Tölzer Knabenchor: Junge Profi-Sänger auf Advents-Tournee

Fahnder stellen gesuchten Waffenschmuggler

Wernberg-Köblitz - Bei einer Fahrzeugkontrolle ist Schleierfahndern in der Oberpfalz ein mit Haftbefehl gesuchter Waffenschmuggler ins Netz gegangen.
Fahnder stellen gesuchten Waffenschmuggler

Kommentare