+
Ab Freitag zu kaufen: die kommentierte Version von Hitlers "Mein Kampf".

Ab Freitag zu kaufen

Kommentierte Ausgabe von Hitlers „Mein Kampf“ erscheint

München - Sie ist höchst umstritten, trotzdem kann sie ab Freitag gekauft werden: die kommentierte Ausgabe von Adolf Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf".

Rund 70 Jahre nach dem Tod Adolf Hitlers soll von diesem Freitag an wieder eine Ausgabe seiner Hetzschrift „Mein Kampf“ in deutschen Buchläden erhältlich sein - als historisch-kritische Ausgabe mit umfangreichen Kommentaren. Der Umgang mit diesem Werk stelle eine Herausforderung dar, sagte Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle am Donnerstag in München.

Das Institut für Zeitgeschichte (ifz) hat jahrelang recherchiert, um die darin geäußerten Ansichten Hitlers kritisch zu hinterfragen und zu widerlegen. In einer Auflage von 4000 Stück soll das 1950 Seiten dicke Buch für 59 Euro verkauft werden. Unkommentierte Ausgaben von „Mein Kampf“ bleiben weiterhin in Deutschland verboten.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sprengstoff im Schleuserauto: Das fand die Polizei

Kiefersfelden - Nach der Festname von vier Männern, die Material für Rohrbomben im Auto dabei hatten, dauern die Ermittlungen an.
Sprengstoff im Schleuserauto: Das fand die Polizei

Streit um Abriss: Landshut sauer auf Goppel

Landshut – Die Stadt Landshut fordert, dass sich der Vorsitzendes Landesdenkmalrats, Thomas Goppel, beim Stadtrat und einem Bauinvestor öffentlich entschuldigt.
Streit um Abriss: Landshut sauer auf Goppel

Lebensretter: Mann zieht Bub (2) aus Kanal

Augsburg - Mit einem beherztem Griff hat ein 43-Jähriger eine Buben aus einem Augsburger Kanal gerettet.
Lebensretter: Mann zieht Bub (2) aus Kanal

Hat Polizei hier einen Terroranschlag vereitelt?

Kiefersfelden - In einem Fahrzeug finden Kontrolleure am Grenzübergang Materialien für einen Bombenbau und Waffen. Möglicherweise sollte damit ein Anschlag verübt werden.
Hat Polizei hier einen Terroranschlag vereitelt?

Kommentare