Sie hortete Hunderte Waren

Ladendiebin (73) klaut elfmal an einem Tag

Hof - Besonders dreist ist eine Ladendiebin in Hof vorgegangen, die an einem Tag in mindestens elf Geschäften Waren gestohlen und Hunderte Artikel bei sich zu Hause gehortet hat.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde die 73-Jährige am Samstag in zwei Geschäften beim Klau von Bettwäsche und anderen Haushaltsartikeln beobachtet. Der Zeuge verständigte die Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme kam heraus, dass die Rentnerin zuvor bereits in neun anderen Läden in Hof Lebensmittel, Kleidung und Schmuck gestohlen hatte.

Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung in Münchberg fanden die Beamten Hunderte Kleidungsstücke. Sie hingen - nach Farbe und Größe sortiert und zum Teil noch mit Preisschildern versehen - auf mehreren Kleiderständern. Außerdem entdeckten die Beamten viel Schmuck, Schuhe und einiges mehr. Der Gesamtwert der entwendeten Waren ist bisher unklar. Die 73-Jährige soll sich vor Gericht verantworten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann sticht nach Streit auf seine Mutter ein

Scheinfeld - Mit einem Messer hat ein 45-Jähriger im mittelfränkischen Scheinfeld auf seine Mutter eingestochen. Die ältere Dame wurde schwer verletzt.
Mann sticht nach Streit auf seine Mutter ein

Polizisten mit Motorsäge attackiert - Polizeikugel stoppt Angreifer

Ergolding - Mit laufender Motorsäge attackiert ein Mann mehrere Polizisten. Auch ein Warnschuss hält ihn nicht auf. Erst ein gezielter Schuss aus der Dienstwaffe stoppt …
Polizisten mit Motorsäge attackiert - Polizeikugel stoppt Angreifer

Schlangen-Alarm an Badesee in Bayern - Suche nach Anakonda

Söchtenau - Nachdem mehrere Menschen am Siferlinger See eine Anakonda gesehen haben wollen, hat die Gemeinde Söchtenau (Landkreis Rosenheim) ein Badeverbot erlassen.
Schlangen-Alarm an Badesee in Bayern - Suche nach Anakonda

Güterschiff muss nach Motorschaden auf der Donau abgeschleppt werden

Pfelling bei Bogen - Ein Güterschiff ist nach einem Motorschaden auf der Donau in Niederbayern havariert. Der Schiffsverkehr sei aber nicht gesperrt, teilte ein Sprecher …
Güterschiff muss nach Motorschaden auf der Donau abgeschleppt werden

Kommentare