Raubmord Getränkemarkt
+
Der 39 Jahre alte Angeklagte (r.) wird in Ingolstadt von einem Justizbeamten vor Prozessbeginn in den Sitzungssaal im Landgericht geführt. 

Filialleiter mit Messerstichen getötet

Lebenslänglich für Raubmord in Getränkemarkt

Ingolstadt - Für den Raubmord aus Habgier am Geschäftsführer eines Getränkemarktes ist ein 39-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das Schwurgericht Ingolstadt sah es als erwiesen an, dass der hoch verschuldete Spieler den 61-Jährigen aus Habgier erstach. Neben der Verurteilung wegen Mordes stellte das Gericht am Montag aber nicht die besondere Schwere der Schuld fest, wie von der Staatsanwaltschaft beantragt. Der Verurteilte kann damit nach 15 Jahren die Freilassung auf Bewährung versuchen. Das Urteil ist nach Mitteilung des Gerichts noch nicht rechtskräftig. Der 39-Jährige hatte den Filialleiter vor einem Jahr in Pfaffenhofen an der Ilm mit vier Messerstichen getötet. Seine Beute betrug 3000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Drei bauen Longboards im Namen des Kini

Wertach - Drei heimatnarrische Freunde stürzen sich steile Gebirgspässe hinab und bauen in einer Tenne im Allgäu die besten Longboards der Welt. Wen würde es wundern – …
Diese Drei bauen Longboards im Namen des Kini

Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Allgäu

Altusried - Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei einem schweren Unfall nahe Altusried (Landkreis Oberallgäu) ums Leben gekommen.
Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Allgäu

Einbrecher sprengen Geldautomaten - Verfolgungsjagd und Großfahndung 

Pentling - Mitten in der Nacht haben Unbekannte in der Oberpfalz zwei Geldautomaten gesprengt und ordentlich Beute gemacht. Stunden später kommt es zu einer …
Einbrecher sprengen Geldautomaten - Verfolgungsjagd und Großfahndung 

Polizei hebt Bande von Fahrzeugschiebern aus

Landshut - Bayerischen Ermittlern ist ein Schlag gegen eine international aktive Bande von Fahrzeugschiebern geglückt. Vier Täter sollen rechtswidrig erlangte Fahrzeuge …
Polizei hebt Bande von Fahrzeugschiebern aus

Kommentare