Badeunfall

Mann ertrinkt im Main-Donau-Kanal

Nürnberg - Badeunfall in Nürnberg: Ein 56-jähriger Mann ist beim Schwimmen im Main-Donau-Kanal ertrunken.

Nach Angaben der Polizei sprang er am Samstagabend unterhalb einer Brücke in den Kanal und bekam kurz darauf Probleme, sich über Wasser zu halten. Seine Freunde versuchten noch ihn zu retten, aber für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr barg seine Leiche. Warum er ertrunken ist, stand zunächst nicht fest.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warnung vor Unwettern für halb Bayern: Hagel, Sturm, Starkregen

München - Der komplette Sonntag dürfte ungemütlich werden! Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern, es könnte auch hageln und stürmen.
Warnung vor Unwettern für halb Bayern: Hagel, Sturm, Starkregen

Ferien in Bayern, Tunnel dicht: Kommt heute der Horror-Stau?

München - Ferienbeginn in Bayern: Schon Samstagfrüh standen die ersten Autofahrer im Stau, ausgerechnet heute ist der Karawankentunnel dicht. Die Österreicher bereiten …
Ferien in Bayern, Tunnel dicht: Kommt heute der Horror-Stau?

Nach Ansbach-Attentat: Angst vor Stigmatisierung von Flüchtlingen

Ansbach - In Ansbach hat es am Sonntagabend einen Selbstmordanschlag gegeben. Der Täter, ein 27 Jahre alter Syrer, sprengte sich vor einem Festival in die Luft. Alle …
Nach Ansbach-Attentat: Angst vor Stigmatisierung von Flüchtlingen

Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Bayreuth

Bayreuth - Ein 29-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Bayreuth ums Leben gekommen.
Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Bayreuth

Kommentare