+
Mehr als 3000 illegale Raketen und Böller aus Tschechien hat die Polizei in der Oberpfalz beschlagnahmt.

Aus Tschechien

3300 illegale Raketen und Böller beschlagnahmt

Regensburg - Immer mehr Menschen aus der Oberpfalz decken sich in Tschechien mit illegalen Raketen und Böllern ein. Die Polizei beschlagnahmte 3300 Kracher.

Allein zum Jahreswechsel sind an den ehemaligen Grenzübergängen fast 3300 Raketen, Böller und Kracher ohne die erforderlichen Prüfzeichen beschlagnahmt worden, wie das Hauptzollamt Regensburg am Mittwoch mitteilte. Diese Zahl sei deutlich höher als in den vergangenen Jahren, sagte ein Sprecher der Behörde. Gegen 27 Verdächtige wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet. Zudem stellten die Zöllner unerlaubte Waffen wie Schlagringe, Elektroschocker, Messer und eine Schreckschusspistole sicher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

21-Jähriger schlägt Betrunkenen brutal nieder

Nürnberg - Wegen versuchten Mordes ermittelt die Polizei gegen einen 21-Jährigen in Nürnberg. Der Mann habe am Sonntag einen 22 Jahre alten Betrunkenen verfolgt und …
21-Jähriger schlägt Betrunkenen brutal nieder

Schüler findet Weltkriegsmunition in Bach

Kempten - Ein Schüler hat in einem Bachbett in Kempten Weltkriegsmunition gefunden. Der 19-Jährige legte die Patronenhülsen und Flakgranaten nach Polizeiangaben vom …
Schüler findet Weltkriegsmunition in Bach

Mann findet gestohlenes Holzkreuz von Rebecca-Gedenkstätte

Aschaffenburg - Zwei wurden gestohlen, nun ist eines wieder aufgetaucht: Ein Spaziergänger hat eines der entwendeten Holzkreuze von der privaten Gedenkstätte für die …
Mann findet gestohlenes Holzkreuz von Rebecca-Gedenkstätte

76-Jähriger gesteht 33-fachen Kindesmissbrauch

Aschaffenburg - Ein 76 Jahre alter Mann hat vor dem Landgericht Aschaffenburg gestanden, die drei Enkelkinder seiner Partnerin über neun Jahre hinweg immer wieder …
76-Jähriger gesteht 33-fachen Kindesmissbrauch

Kommentare