73.677 neue Studenten

Mehr Studienanfänger an Bayerns Hochschulen

München - Knapp 74.000 Studenten haben sich in Bayern für das Wintersemester 2014/2015 erstmals an einer Hochschule eingeschrieben. Das sind 3,3 Prozent mehr Studienanfänger als im Vorjahr.

Die Zahl der Erstsemestler an Bayerns Hochschulen ist im Studienjahr 2013 leicht gestiegen. 73.677 Studenten hatten sich erstmals an einer Hochschule eingeschrieben, das sind 3,3 Prozent mehr als im Jahr davor, wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag in München mitteilte. 14.907 der Studienanfänger (20,2 Prozent) stammten aus dem Ausland. Das Studienjahr umfasst das Sommersemester 2013 und das Wintersemester 2013/2014. Insgesamt waren im Wintersemester 2013/2014 an den Hochschulen im Freistaat 355.915 Studenten immatrikuliert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbrecher sprengen Geldautomaten - Verfolgungsjagd und Großfahndung 

Pentling - Mitten in der Nacht haben Unbekannte in der Oberpfalz zwei Geldautomaten gesprengt und ordentlich Beute gemacht. Stunden später kommt es zu einer …
Einbrecher sprengen Geldautomaten - Verfolgungsjagd und Großfahndung 

Polizei hebt Bande von Fahrzeugschiebern aus

Landshut - Bayerischen Ermittlern ist ein Schlag gegen eine international aktive Bande von Fahrzeugschiebern geglückt. Vier Täter sollen rechtswidrig erlangte Fahrzeuge …
Polizei hebt Bande von Fahrzeugschiebern aus

Schleierfahndung: Sieben Kätzchen gerettet

Raubling - Bei einer Schleierfahndung der PI Rosenheim finden Beamte sieben Kätzchen, die gar nicht eingeführt werden dürften.
Schleierfahndung: Sieben Kätzchen gerettet

Drohne nimmt Kurs auf Sonnenanbeterin

Coburg - Der Drohnenflug über eine nur spärlich bekleidete Sonnenanbeterin könnte einen 67 Jahre alten Mann aus Coburg teuer zu stehen kommen.
Drohne nimmt Kurs auf Sonnenanbeterin

Kommentare