73.677 neue Studenten

Mehr Studienanfänger an Bayerns Hochschulen

München - Knapp 74.000 Studenten haben sich in Bayern für das Wintersemester 2014/2015 erstmals an einer Hochschule eingeschrieben. Das sind 3,3 Prozent mehr Studienanfänger als im Vorjahr.

Die Zahl der Erstsemestler an Bayerns Hochschulen ist im Studienjahr 2013 leicht gestiegen. 73.677 Studenten hatten sich erstmals an einer Hochschule eingeschrieben, das sind 3,3 Prozent mehr als im Jahr davor, wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag in München mitteilte. 14.907 der Studienanfänger (20,2 Prozent) stammten aus dem Ausland. Das Studienjahr umfasst das Sommersemester 2013 und das Wintersemester 2013/2014. Insgesamt waren im Wintersemester 2013/2014 an den Hochschulen im Freistaat 355.915 Studenten immatrikuliert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen der Hitze: Sportler kippen reihenweise um

Bad Reichenhall - Die Sanitäter bei einer Laufveranstaltung am Samstag in Bad Reichenhall hatten alle Hände voll zu tun. Innerhalb weniger Minuten kippten mehrere …
Wegen der Hitze: Sportler kippen reihenweise um

Betrunkener mit Schreckschusswaffe löst Großeinsatz aus

Bayreuth - Ein betrunkener Mann hat mit einer Schreckschusswaffe in der Nacht zum Sonntag in Bayreuth einen Großeinsatz ausgelöst.
Betrunkener mit Schreckschusswaffe löst Großeinsatz aus

„Chiemsee Summer“: Vier Tage Sommer, Party und Musik

Übersee - Nach vier Tagen Sommer, Party und Musik auf dem Festival „Chiemsee Summer“ standen zum Abschluss am Samstagabend Elektro-Beats auf dem Programm - mit …
„Chiemsee Summer“: Vier Tage Sommer, Party und Musik

Autofahrerin übersieht Rollerfahrer - 43-Jähriger stirbt

Regensburg - Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 43 Jahre alter Rollerfahrer in einem Krankenhaus in Regensburg gestorben.
Autofahrerin übersieht Rollerfahrer - 43-Jähriger stirbt

Kommentare