Polizeieinsatz wegen Spiel-Wahn

Mutter kappt Internet: Jugendlicher dreht durch

Augsburg - Sieben Stunden lang hat ein 15-Jähriger in Augsburg ununterbrochen Playstation gespielt. Als seine Mutter die Verbindung unterbrach, flippte der Jugendliche aus.

Der Teenager schrie und tobte so, dass sich seine Mutter mit seinem zwölfjährigen Bruder in einem Zimmer einschloss und die Polizei rief. Durch das Fenster warf sie den Beamten den Wohnungsschlüssel zu. Zu viert gelang es den Polizisten schließlich, die Wohnungstüre zu öffnen, gegen die sich der zornige 15-Jährige stemmte. Er wurde in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über 100 Rinder aus brennendem Stall gerettet

Altusried - Bei der Rettung seiner rund 130 Rinder aus einem brennenden Stall hat ein 59 Jahre alter Landwirt aus dem Oberallgäu eine leichte Rauchvergiftung erlitten.
Über 100 Rinder aus brennendem Stall gerettet

Zweijähriger wird von Auto erfasst

Augsburg - In Augsburg ist ein zwei Jahre alter Junge von einem Auto erfasst und getötet worden.
Zweijähriger wird von Auto erfasst

Flüchtlinge in Tanks gepfercht - Schleuser verurteilt

Weiden - Dutzende Flüchtlinge hat eine Schleuserbande in Tanks und Verschläge von Lastwagen gepfercht und nach Deutschland gebracht. 
Flüchtlinge in Tanks gepfercht - Schleuser verurteilt

Unbekannter feuert auf zwei vorbeifahrende Autos

Schnaittach - Zwei voneinander unabhängige Autofahrer meldeten am Samstag, während der Fahrt beschossen worden zu sein. Die Kripo Schwabach hat bereits eine …
Unbekannter feuert auf zwei vorbeifahrende Autos

Kommentare